Konfliktmanagementsysteme in Mittelständischen Unternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, May 2, 2011 - Psychology - 98 pages
0 Reviews
Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Weiterbildungsinstitut FB4), Veranstaltung: Beratung in der Arbeitswelt - Coaching und Supervision - Master of Arts, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung der Möglichkeiten zur Implementierung von Konfliktmanagementsystem in mittelständischen Unternehmen. Hierbei wurden insbesondere die dabei zu erwartenden Schwierigkeiten und Lösungsmöglichkeiten mit einer empirischen Untersuchung beforscht. Innerhalb der Untersuchung wurden fünf Führungskräfte in drei mittelständischen Unternehmen interviewt. Die Interviews werden ausgewertet und die Ergebnisse dargestellt. Die Arbeit beschäftigt sich darüber hinaus im theoretischen Teil mit Konflikten, mittelständischen Unternehmen und den Instrumenten von Unternehmen, mit Konflikten umzugehen. Es wird außerdem der bisherige Forschungsstand zu Konfliktmanagementsystem erläutert und diskutiert. Die Arbeit gibt Antworten auf die Fragen nach den speziellen Schwierigkeiten, die bei der Implementierung eines Konflitmanagementsystemes in mittelständischen Unternehmen zu Erwarten sind. In der Diskussion der Schwierigkeiten entwickele sie mittelstandsgerechte Lösungsmöglichkeiten. Zur praktischen Nutzung enthält die Studie einen Vorschlag zur Implementierung eines Konfliktmanagementsystemen für mittelständische Unternehmen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
5
II
6
III
8
IV
49
V
70
VI
80
VII
93
VIII
94

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absentismus Abteilungen Adjudication-Board ADR-Verfahren Ausgestaltung außergerichtlichen Autoren befragten Unternehmen benennt beschreibt beschrieben Beteiligten betrieblichen Betriebsrat Beziehungskonflikte Coaching definiert deutlich deutschen Unternehmen Drittbeteiligung eigenen Einführung eines Konfliktmanagementsystems Einsatz Elemente Entscheidung entwickelt Entwicklung Ergebnisse ersten Eskalation Eskalationsstufe externe Konflikte Fokus Führungskräfte Gegensatz Gerichtsverfahren Geschäftsführer gibt Glasl Großunternehmen häufig Hauptphase Hierbei hinaus hohe Implementierung eines Konfliktmanagementsystems innerbetriebliche innere Kündigung Innovation Innovationsfreudigkeit Innovationsmanagement innovativen Instrumente Interessen interessenbasierte interne Interviews jeweiligen kalte Konflikte Kapitel Kommunikation Kompetenzen Komponenten Konfliktanlaufstellen Konfliktbearbeitung Konfliktbegleiter Konflikte innerhalb Konflikte zwischen Unternehmen Konflikteskalation Konfliktfall Konfliktmanagement Konfliktparteien machtorientiert Maßnahmen Mediation Mediator Mitarbeiter des Unternehmens mittelständischen Mittelstandsunternehmen möglich neutraler Dritter notwendigen Ombudsmann Parteien Parteienverhandlung Personalentwicklung Personalleiter Personen Phase PricewaterhouseCoopers Rahmen Ressourcen RTMKM Schiedsgerichtsverfahren Schiedsgutachten Schoen soll sowie staatliche Gerichte Steinbrecher 2008 Steuerungsgruppe Steuerungsinstanz Strukturen Studie Stufen subjektiven Recht Systems Umgang mit Konflikten Unternehmensinterne Konflikte Unternehmenskonflikte Unternehmenskultur Unternehmensleitung Unternehmensziele unterschiedlichen Untersuchung US-amerikanische Verfahren Verfahrensordnung verhandeln Verhandlungen Versäumnisurteil Verteilungskonflikte win-win Zivilprozessordnung

Bibliographic information