Kontinuumsmechanik: Elasto-, Plasto- und Kriechmechanik

Front Cover
Springer, 1993 - Technology & Engineering - 425 pages
0 Reviews
Ausgehend von den Grundlagen der Kontinuumsmechanik behandelt der Autor in diesem didaktisch besonders gelungenen Lehrbuch das plastische und elastische Werkstoffverhalten unter besonderer BerA1/4cksichtigung mathematischer Verfahren. Erstmals enthalten ist auch eine fundierte Kriechmechanik sowohl isotroper als auch anisotroper Materialien. Eine groAe Anzahl von Aufgaben mit LAsungen helfen bei der Erarbeitung des Stoffes.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

A Einleitung
1
В Allgemeine Grundlagen der Kontinuumsmechanik
17
Deformationsgradienten
39
Copyright

11 other sections not shown

About the author (1993)

1958 bis 1964 Studium des Maschinenbaus an der Technischen Hochschule Aachen und anschlieAend IndustrietAtigkeit bei der Rheinischen Walzmaschinenfabrik. 1968 bis 1970 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent an der RWTH Aachen. 1968 Promotion und Verleihung der BOCHERS-Plakette. 1970 Lehrauftrag in "Mathematische Modelle in der Werkstoffkunde." 1971 Habilitation und anschlieAende LehrtAtigkeit an der FakultAt fA1/4r Maschinenwesen der RWTH Aachen. 1980 Professor fA1/4r Mechanik an der TU Graz. Seit 1981 Professor an der RWTH Aachen.

Arbeitsgebiete: Tensorrechnung, Kontinuumsmechanik (Elasto-, Plasto- und Kriechmechanik), ViskoelastizitAts- und ViskoplastizitAtstheorie, Rheologie, Materialtheorie, Numerische Mechanik und Mathematik.

Autor mehrerer BA1/4cher und mehr als 180 VerAffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften.

Bibliographic information