Konzeption einer Imagekampagne für das Tagungsland Thüringen auf der Basis einer tagungsspezifischen Themenmarke und eines Qualitätsstandards für Tagungsanbieter

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 3, 2012 - Business & Economics - 96 pages
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,3, Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit der Konzeption einer Imagekampagne für das Tagungsland Thüringen. Zunächst werden Grundlagen des Kongress- und Tagungstourismus dargelegt, bevor die zwei Grundsteine der Kampagne vorgestellt werden. Die erste Komponente ist die neue Tagungsmarke ‚Tagungs-PLUSKultur', die den Auftritt Thüringens im Tagungsmarketing fortan bestimmen soll. Es werden die Notwendigkeit einer starken Marke und der Prozess der Marken-entwicklung dargestellt. Die zweite Säule des zukünftigen Werbeauftrittes besteht in den Qualitätskriterien, die von den Thüringer Tagungsanbietern erfüllt werden müssen, um an der Marketingkooperation der Landesmarketingorganisation partizipieren zu können. Im Laufe der Arbeit wird der Aufbau der Zertifizierung verdeutlicht und die entstehenden Vorteile werden erläutert. Abschließend werden die beiden Komponenten in der Entwicklung einer Imagekampagne für das Tagungsland Thüringen vereint. Ziel ist die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen, wie die Botschaft der neuen Ta-gungsmarke und das Qualitätsversprechen der Tagungsanbieter kreativ und effektiv in den Werbeauftritt integriert werden können, um die Bekanntheit und das Image Thü-ringens als Tagungsdestination zu verbessern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Qualitätsmanagement zur Unterstützung der Themenmarke
23
Konzeption einer Imagekampagne für das Tagungsland Thüringen
31
Fazit
47

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abruf Angebot Anhang Ansprechpartner Basismedium BAYERN TOURISMUS Marketing Branding Dachmarke Destination Deutschen Bahn emotionalen Entwicklung Erfolgreich Erfurter Dom Europäisches Institut Eventlocation Eventmarketing Events Facebook Fam-Trips Flächendestinationen German Convention Bureau Gruppe H./Fischer Haedrich Hochschule Harz hohe Image Imagekampagne Incentive Informationen Institut für TagungsWirtschaft Internet Kampagne klassischen Werbung Kommunikation Kommunikationsinstrumente Konsumenten Kriterien kulturelle Kunden Leistung M./Beckmann Marke TagungsPLUS­Kultur Markenführung Markengestaltung Markenidentität Markenimage Markenname Marketing-Mix Marketingkooperation Marketingpools Thüringen Markt Mecklenburg-Vorpommern Meeting MeetMV Möglichkeit muss Online-Werbung Pechlaner Positionierung positiv Produkt Profilierung Qualität Qualitätskriterien Qualitätskriterienkatalog des Marketingpools Qualitätsmanagement Qualitätssiegel Qualitätsstandards Qualitätszeichen Qualitätszertifizierung Rahmenprogramm Region Scharf siehe soll sowie Sozialen Netzwerk Special Locations Sponsoring SWOT-Analyse Tagungen und Kongresse Tagungsanbieter Tagungsangebot Tagungshotels Tagungsland Thüringen Tagungsmarke Tagungsmarketing Tagungspool Thüringen tagungsspezifischen Tagungsstätten Tagungstourismus TagungsWirtschaft GmbH 2009 Themenmarke Thü Thüringens als Tagungsdestination Thüringer Tourismus Tirol Tourismus GmbH 2010 Tourismus GmbH Hrsg Tourismus Hrsg touristischen Unternehmen Veranstalter Verkaufsförderung Vermarktung Vielfalt Werbeauftritt Werbestrategie wichtig Xing Ziel Zielgruppe

Bibliographic information