Kooperatives Lernen im Deutschunterricht: Zum gegenwärtigen Forschungsstand

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 11, 2011 - Foreign Language Study - 7 pages
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,7, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Praktikumsnachbereitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der desolaten Ergebnisse der PISA-Studie und der damit einhergehenden Forderung, bildungspolitische Maßnahmen im Schulsystem vorzunehmen, erfordert dies eine tiefere Auseinandersetzung mit neuen und in der Praxis erprobten Lehr- und Lernmethoden. Gegenstand dieser internationalen Vergleichsstudie war u.a. die Frage, ob Fähigkeiten, die man für das Erwachsenenleben benötigt, bei deutschen Kindern und Jugendlichen (KuJ) ausgebildet seien. Weitestgehend fehlt es den KuJ an der Befähigung zu problemlösendem Denken und Handeln. Da sich die traditionellen Familienstrukturen in der postmodernen Gesellschaft verändert haben (Ein-Eltern-Familie, gestiegene Scheidungsrate,...), hat die Bildungsinstitution Schule, also die sekundäre Sozialisationsinstanz, mehr noch als früher den Erziehungsauftrag zu erfüllen. Die Lehrperson (LP) steht im direkten Kontakt zu den SuS und stellt deshalb eine wichtige Rolle dar, insofern sie neben der Familie Einfluss auf das Leben der SuS nehmen kann...
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Adäquates aktiv Aktivierung Anschluss Ansicht Aufgabe Aufgabenstellung aufgefordert Aufmerksamkeit Ausgehend bedarf bedeutet besseren Beziehungen bildet BRÜNING/SAUM Chance darstellt demokratischen Gesellschaft Denken deutschen Deutschunterricht Diskutieren DRUYEN eher eigenaktiv eigene Wissen eigenen Feld Einsatz Einzelnen empfunden entweder Entwickeln erarbeitetem Wissen Ergebnisse erkennen erleichtert eröffnet erreichen erweitern Frage Frontalunterricht Gedanken gelingendes Gemeinsam Ziele gewährleistet Gruppe Gruppenergebnis Gruppenmitglied Gruppenphase Gruppenunterricht häufig Herantretenden herkömmlichen Gruppenarbeiten Hilfe kooperativer Lernmethode Hilfreich indem individuellen insofern Kinder Klassenraum Kleingruppe Ko-Konstruktion Kommunikationsfähigkeit kompetenten Konzept des KL Konzept des Kooperativen Kooperativen Lernens kooperativen Lernform Leben Lehrer Lehrpläne leisten Lernklima Lernprozess Lernziel Lösen Maß Mensch Methode bietet mitbringen müssen Phase Placemat-Verfahren Plenum positive Abhängigkeit postuliert Präsentation Prozess Rahmen Reflexion Regeln richtet schnell Schritt Schülerinnen und Schüler selbstständigen sollen Somit sozialem Handeln Sozialform stattfindet stellt Tatsache Teamfähigkeit traditionellen Unterricht Unterrichtsform Unterrichtsgespräch unterschiedlichen unzureichend verändert Verantwortung verknüpft verstanden vertreten Viele voneinander Vorgestellten Vortrag Vorwissen verfügt wichtige Wissenskonstrukt Wissensnetz

Bibliographic information