Koordinationsreduktion und Verbstellung in einer generativen Grammatik des Deutschen

Front Cover
Niemeyer, 1976 - German language - 243 pages

Die Buchreihe Linguistische Arbeiten hat mit ber 500 B nden zur linguistischen Theoriebildung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und international wesentlich beigetragen. Die Reihe wird auch weiterhin neue Impulse f r die Forschung setzen und die zentrale Einsicht der Sprachwissenschaft pr sentieren, dass Fortschritt in der Erforschung der menschlichen Sprachen nur durch die enge Verbindung von empirischen und theoretischen Analysen sowohl diachron wie synchron m glich ist. Daher laden wir hochwertige linguistische Arbeiten aus allen zentralen Teilgebieten der allgemeinen und einzelsprachlichen Linguistik ein, die aktuelle Fragestellungen bearbeiten, neue Daten diskutieren und die Theorieentwicklung vorantreiben.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

VORWORT
1
GRUNDLEGEKDE UND ABGELEITETE VERBSTELLUNG IM DEUTSCHEN
40
LÜCKENBILDUNG VERBSTELLUNG UND KOORDINATIONSREDUKTION
80
Copyright

5 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

abgeleitet Ableitung Ableitungsstufe Affix Affix-Sprung allerdings Analyse angewandt Annahme Anwendung Applikationsfolge Argument argumentiert Batori Baumgraphen beachte Bedingung beiden bestimmt betreffenden bezug Bierwisch Buttermilch Catherine Ringen Chomsky Derivation Deutschen Dieter direkt dominiert eingebetteten Satzes Elemente eliminiert entfernten Struktur Equi-NP-Tilgung Ersetzungsregeln erst Erzeugung Etikett Extraposition extrinsisch ungeordnet extrinsische Ordnung fakultativ Fall folgenden formuliert generativen Grammatik geordnet getilgt Grammatik grundsätzlich Huber und Kummer intrinsisch jeweils Klaus Knoten Kohrt Komplementmorphem Konstituenten Koordination Koordinationsreduktion koordinierten Strukturen Koutsoudas Lakoff letztzyklische lich linken Lückenbildung Matrixsatz McCawley Modalverben möglich muß Nebensätzen Nominalphrasen notiert notwendig NP VP Objekt-NP obligatorisch offensichtlich operieren operiert Ordnungsrelationen Passiv-Regel Peter Postal postzyklisch präzyklisch Pronominalisierung Quechua rechten Konjunkt Reduktion Regel Verb-End Relativsatz Restriktion ROSS Roy Black Rückwärts-Reduktion rules S-Knoten scheint singulären Transformationen soll Sprache Struk strukturelle Beschreibung Subjekt Subjekt-Hebung Susi tatsächlich Tilgung tion Topikalisierung Transforma transformationeller Regeln Ungrammatikalität ungrammatische Satz Verb Verb-Kongruenz Verb-Zweit Verbalphrasen Verberststellung Verbstellung Verbzweitstellung Vorwärts-Reduktion wohlgeformt zumindest zwei zyklische Regel

Bibliographic information