Kraniosakrale Osteopathie: Ein praktisches Lehrbuch

Front Cover
Georg Thieme Verlag, Nov 18, 2009 - Medical - 728 pages
0 Reviews
Das Palpationsempfinden ist die Basis der Therapie. Mechanische, entwicklungsdynamische und vitalistische Betrachtungen zeigen den Zusammenhang zum therapeutischen Vorgehen. Das Lehrbuch bietet die Grundlagen für das Verständnis der Kraniosakralen Osteopathie. Der Schwerpunkt liegt auf der Anatomie der Schädelstrukturen. Zusätzlich sind die häufigsten Techniken zu einzelnen Schädelknochen beschrieben. Schritt für Schritt wird das Vorgehen anhand umfangreichen Bildmaterials erläutert. Darstellungen zum Palpationsempfinden verdeutlichen den Zusammenhang des therapeutischen Vorgehens und der biodynamischen Kräfte des Gewebes. Therapeuten lernen, gezielter und effektiver vorzugehen sowie Behandlungsreaktionen zu beurteilen. Das umfassende Lehrwerk zur Kraniosakralen Osteopathie ermöglicht ein gezieltes und effektives Vorgehen in der täglichen Arbeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen der Osteopathie
2
Hirn und Rückenmarkshäute 227 7 1 Wachstumsdynamiken der Dura nach Blechschmidt 227 7 2 Intrakraniales Membransystem 230 7 3 Pia mater w...
7
Gesundheit zu finden sollte das Ziel des Arztes sein Krankheiten kann
15
Fluider Körper 427 16 1 Fluider Körper nach Jealous 428 16 2 Palpation 429 16 3 Eine kurze Zeitreise der Elritze Timetour Of The Minnow in die f...
16
Primär respiratorischer
19
3
27
WhatI mean by treatment Iwantyou to adjust the bones 51
29
The question is not how to place the bones in a normal position that
53
Hydrodynamik des LCS
289
15
295
Schädelknochen
315
strukturen
327
Praxis der Palpation
338
Diagnoseprinzipien
349
Auslöser
355
Palpation bioenergetischer
361

9
61
Der Schädel
80
5
92
21
100
11
101
10
124
Flächen
152
1
154
11
160
Ossifikation
165
Übung zur Palpation der Suturen
190
Os frontale
204
Os zygomaticum
218
7
240
14
258
7 4 Extrakraniales Membransystem 237 7 4 1 Pia mater spinalis 237 7 4 2 Arachnoidea spinalis 238 7 4 3 Dura mater spinalis 238 7 5 Gefäßversorg...
278
Palpation der Gewebedichte
367
Palpatorische Differenzial
373
18
378
1
386
1
412
Palpation am Kreuzbein
425
16 5 1 Dynamik während der Inspirationsphase
431
16 7 Fluktuationstechniken 437 16 7 1 Point of Balance des ZNS 437 16 8 Longitudinale Fluktuation 438 16 8 1 Kompression des 4 Ventrikels CV4...
454
den oberen Thoraxbereich
504
Techniken zur Verbesserung
539
Hebetechnik des Stirnbeins
552
Funktionsstörungen
566
Superiorer Vertical Strain
582
Palpation und Behandlung
612
Schädelnähte
632
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Torsten Liem, D.O. Osteopath G.Os.C. (GB) ehemaliger Leiter der Osteopathie Schule Deutschland Autor diverser Fachbücher zur Osteopathie sowie zahlreicher Videos zur kraniosakralen Osteopathie Osteopathieausbildung in Deutschland und Belgien Mitglied des General Osteopathic Council (England) ausgebildet in Psychotherapie, NLP und Hypnose sowie Akupunktur

Bibliographic information