Krisen-PR Und Issues Management

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Veranstaltung: Public Relations, Sprache: Deutsch, Abstract: Krisen-PR und Issues Management sind verschiedene Teile der professionellen Crisis Communication," die meist nur dann eine wichtige Rolle zu spielen scheinen, wenn eine Organisation, wie im Fall von BP, sprichwortlich in der Krise steckt. Die vorliegende Arbeit gibt einen groben Uberblick uber die Verfahrensweisen und Moglichkeiten dieser zwei Werkzeuge im Rahmen der Unternehmenskommunikation und zeigt explizit auf, dass es sich dabei nicht, wie falschlicherweise oft angenommen, durchgehend um reaktive Verhaltensstrategien auf ein bestimmtes Thema hin handelt. Obwohl Krisen-PR und Issues Management stark miteinander verknupft sind, werden sie in dieser Arbeit separat voneinander betrachtet, um einen besseren Uberblick uber die einzelnen Werkzeuge zu gewahrleisten."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abseits Agenda-Setting Aktionen Anspruchsgruppen aufgeklärten aufgrund bedrohenden Situation Begriffsklärung beispielsweise Bereich besser Beziehung Brent Spar Corporate Crisis Communication daher defensive deutlich durchgehend durchsucht entscheidende Wendung entsprechende erst Externe Anwendungsmöglichkeiten frühzeitig erkannt gerade Gesellschaft gibt Golf von Mexiko Google GRIN Verlag Großkonzerne Gründe Gulf Gut nachvollziehen Handlungsspielraum hauptsächlich Herausforderungen Herbst hervorheben Horizont identifizierten Issues ignoriert Imageschaden Ingenhoff Instrument internen Internet Issue-Lebenszyklus-Modell Issues Management Professional Kapitel könnte Kontext Konzepte Konzern Krise Krisen-PR und Issues Krisenmanagement kritischere lässt latentes Issue Management Professional Corporate Management und Krisen-PR Massenmedien kommuniziert Medien Möglichkeit Offensive Organisation Perspektiven Potenziale Pressekonferenz Priorisierung der identifizierten Professional Corporate Crisis professionellen Crisis Communication Public Relations Publikum reagieren reagiert rechtzeitig relevante Issues Röttger Schaffranietz schnell Shell siehe Sinne der Krisenprävention Situationsanalyse somit Strategie Strategie-Entwicklung Suchbegriffe Thema Top-Issues Umsetzung Umweltkatastrophe Unternehmen Unternehmenskommunikation unvorhersehbare Verbraucher Verfahrensweise Verknüpft verschiedene Vertrauen der Öffentlichkeit Verursacher vielen Fällen Website Werkzeuge Wichtig Wiesbaden zeigt Ziele Zunehmende Bedeutung

Bibliographic information