Krisenkommunikation als Spezialfach der PR

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 28, 2011 - Business & Economics - 17 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication , Sprache: Deutsch, Abstract: Synonyme für Krise sind: Gefahr, kritische Situation, Not, Tiefstand, Misere oder auch Unglück. Gerät ein Unternehmen in eine Krise, so zieht es die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, insbesondere der Medien, auf sich und steht unter Zugzwang. Fehlentscheidungen sind die Folge. Unprofessionelle Öffentlichkeitsarbeit (PR) kann das Image eines Unternehmens nachhaltig gefährden und sogar seine Existenz bedrohen. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen durch vertrauensvolle und glaubwürdige Kommunikation langfristig und kontinuierlich mit den wichtigen Anspruchsgruppen in Verbindung stehen. So kann Kommunikation bereits Krisen vorbeugen bzw. helfen eine Krise bestmöglich zu bewältigen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildungsverzeichnis Abgrenzung Krisen-PR Abgrenzung Unternehmenskrise Abruf angegebener Literatur entnommen Anspruchsgruppen und Instrumente aufpolieren Aufräumarbeiten Begriff Krise Begriff Unternehmenskrise Bentele Bereiche der Unternehmenskommunikation betroffenen Fischern gesehen BP British Crisis Management Dark-Site defensive Kommunikationsstrategie Definition und Abgrenzung DPRG Entschädigung bei betroffenen externe Krisen-PR 5.1 externen Anspruchsgruppen folgende Fortbestand des Unternehmens Gefahr Geld lieber Glaubwürdigkeit Golf von Mexiko größte anzunehmende Unfall Grotz Grundlagen 2.1 Grundsätzlicher Zusammenhang Haywards Herbst Hering http://pressetext.de/news/100607027/zweifelhaft-bp-will-image-mit-werbung http://www.adzine.de/de/site/Sinnfreies Image Information Informationspolitik Infotelefon Interne und externe Internet und Print Kapitel Katastrophen führende Kommunikation Kommunikationsfeuerwerk/22183/page/magazin/details.xml Kommunikationsstrategien bei Krisen Konflikten und Störungen Krisenkommunikation und kritische Krisenmanagement Krisensituationen Kroder Krystek lieber in Räumungsarbeiten Mast Oecki Oeckl Offensive Öffentlichkeit Öffentlichkeitsarbeit Ölkrise am Golf Ölpest Öls Plankert Praxisteil Prozent der US-Amerikaner Public Relations RAUCHHAUPT Räumungsarbeiten investiert Riesentanker Risiken Scherler Schuppener SCHWEIZER FERNSEHEN 2010 sekundäre Anspruchsgruppe Seminararbeit sorgte für massive sowie Töpfer Transparenz Umwelt Vertrauen Werbespot Ziele der Krisen-PR Zusammenhang zwischen Unternehmenskrise

About the author (2011)

Kerstin Schaaf, B.A., studierte berufsbegleitend Business Administration mit Fokus auf Human Resources und Marketing. 2012 erwarb sie ihren Abschluss an der Hochschule für Oekonomie & Management Essen (FOM). Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Personaladministration, ist sie heute als Personalreferentin einer internationalen Großkanzlei für die Personalbetreuung und -bindung sowie für Projektarbeiten zu aktuellen Fragestellungen im Personalwesen verantwortlich.

Bibliographic information