Kristallstruktur und chemische Bindung

Front Cover
Verlag Chemie, 1983 - Chemical bonds - 396 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kristallographische Grundlagen
1
Chemische Bindung im kristallisierten Festkörper Eine qualitative Betrachtung
17
Experimentelle Methoden
31
Copyright

16 other sections not shown

Common terms and phrases

Abschn Abstand amorphen angegeben Anisotropie Atome Atomformamplitude Baufehler beiden Beispiel berechnet Berechnung Bereich besetzt bestimmten bezeichnet Bindung Bravais-Gitter Brillouin-Zone chemische daher Debyesche Dichte dichteste Kugelpackung Drehachse dreidimensionalen Eigenschaften Einkristallen Elek elektrischen Elektronen Elektronendichte Elektronengases Elementarzelle Energie entsprechend erhält ersten experimentellen Feld Fermi-Körper Festkörper Festkörperchemie findet Frequenz Funktion geordnete gering Gitterenergie Gitterkonstanten Gläser gleich Gleichung Größe hexagonal hohen hu h2 Intensitäten Ionen Jones-Zone Kationen Kern Kette kleiner Konstante Koordinaten kovalente Kristall Kristallgitter kristallinen kristallisiert Kristallklasse Kristallstruktur kubisch Ladung Leerstellen Legierungen Leitfähigkeit Leitungsband magnetischen Messungen Metalle Modell Moleküle muß Netzebenen Neutronen Neutronenstrahlen Nullpunkt Oktaeder Olivin parallel Phase Phononen Primärstrahl Protonen Punktlage Raumgruppe Reflexe Relaxationszeit reziproken Gitters Richtung Röntgenstrahlen Sauerstoff-Ionen schematisch Schicht Schwingungen senkrecht Spiegelebene Spinell stark Streulängen Struktur Strukturamplitude Symmetrie Symmetrie-Elemente Tabelle Teilchen Tetraeder thermischen tiefen Temperaturen Übergangsmetalle Überstruktur Valenzband Vektor Verlauf verschiedenen Wechselwirkung Wellenlänge Wellenzahl Wert Winkel worin Zahl zeigt Zellen Zustand zwei zweizählige Achse

Bibliographic information