"Kulturgeschichte / Historische Kulturwissenschaft". Didaktische Möglichkeiten und Probleme

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 22, 2006 - History - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Didaktik der Geschichte ), Veranstaltung: Einführung in die Didaktik der Geschichte, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit dem Beginn der 1990er Jahre taucht ein Begriff in den Diskussionen der deutschen Geschichtswissenschaft mit einer Vehemenz auf, die vergleichbar ist mit der des Begriffes ‚Gesellschaft’ in den 60er und 70er Jahren: Gemeint ist der Kulturbegriff, der eine Diskussion um Geschichte als ‚Historische Kulturwissenschaft’ oder neue ‚Kulturgeschichte’ mit sich bringt. Ein Ziel dieser Arbeit ist es, den Kern dieser Diskussionen innerhalb der Fachwissenschaft zu erfassen und dabei vor allen Dingen auf den Verlauf der Entwicklungslinien einzugehen. Folgende Fragen sollen dabei beantwortet werden: Was ist bzw. bedeutet Kultur? Welche neuen Grundannahmen in Bezug auf Erkenntnismöglichkeiten, Fragestellungen, und Gegenstandsbereiche für die Arbeitsweise von Historikern ergeben sich durch eine Geschichtswissenschaft, die den kulturgeschichtlichen Ansatz in den Mittelpunkt stellt? Welchen Entwicklungen innerhalb der Geschichtswissenschaft liegt dieser neue Ansatz zu Grunde? Diese Fragen sollen soweit beantwortet werden, dass es möglich ist, die Wirkung dieses neuen Paradigmas auf und die Beeinflussung durch die Geschichtsdidaktik aufzuzeigen. Also verfolgt diese Arbeit noch ein zweites Ziel: Die Beschäftigung mit der Wechselwirkung zwischen Fachwissenschaft und Fachdidaktik in Bezug auf die neue Rolle des Begriffes ‚Kultur’ innerhalb der Geschichtswissenschaft.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1900 zur Beschreibung 3.1 Angriffspunkte 3.2 Neue Ansätze 4.2 Kulturwissenschaftliche Ansätze 5.3 Verfahrensweisen 70er Jahren Alltags Alltagsgeschichte Angriffspunkte der Historischen Ansätze als Reaktion Ansätze in Max Bedeutungen und Sinnstiftungen Begriffsbestimmung von Kultur Bereiche BERGMANN U. A. HG BORSCHEID DANIEL deutschen Geschichtswissenschaft Didaktik der Geschichte Didaktische Möglichkeiten Dingen Diskussion um Geschichte doppelten Konstitution Erfahrungsgeschichte Ethnologie Fachdidaktik Geschichte als Historische Geschichte und Gesellschaft gesellschaftliche Wirklichkeit Göttingen 1996 Handbuch der Geschichtsdidaktik Historische Anthropologie Historische Kulturwissenschaft Historischen Sozialwissenschaft historischer Absicht Historismus im Meinungsstreit IGGERS Individuen innerhalb der Geschichtswissenschaft KLAUS BERGMANN U. A. Kompendium Kulturgeschichte Kulturgeschichte Heute Kulturgeschichte zur Geschichtskultur kulturhistorischen Wende kulturtheoretischen Wende Kulturwissenschaft in historischer Lebenswelt MEDICK Menschen Mentalitätengeschichte MERGEL moderne Kulturgeschichte Möglichkeiten der Erkenntnisgewinnung Möglichkeiten und Probleme neue Kulturgeschichte Objektivationen Objektivität OTTO GERHARD OEXLE politischen RAULFF Rekonstruktion Seelze-Velber SIEDER soziale Handeln soziale Wirklichkeit konstituiert Sozialgeschichte Subjekt Überlegungen zur kulturhistorischen Untersuchungsgegenstand der Geschichte Verfahrensweisen zur Erkenntnisgewinnung VIERHAUS Wertideen Wirklichkeitsverständnis wissenschaftsgeschichtliche zentralen

Bibliographic information