Kundenbindung und Profit: Wann zahlt sich Kundenbindungsmanagement aus? Eine kritische Analyse

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 30, 2006 - Business & Economics - 34 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn, Veranstaltung: Seminar E-Business Betriebswirtschaft, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Verhältnis zwischen Anbieter und Kunden unterliegt ständigen Veränderungen. In den letzten Jahren konnte eine fortlaufende Wandlung vom Verkäufermarkt zum Käufermarkt beobachtet werden. D.h., mehr als früher entscheidet der Kunde, bei welchem Verkäufer er zu welchem Preis das gewünschte Produkt einkaufen will. Die Treue zu einem Anbieter nimmt tendenziell immer mehr ab. Verstärkt wird diese Entwicklung durch eine Verschärfung des internationalen Wettbewerbs, eine zunehmende Individualisierung der Kundenansprüche, sowie ein verlangsamtes Wachstum der Märkte. Dies führt dazu, dass heute und in Zukunft der Kundenorientierung eine noch wichtigere Bedeutung zukommt. Das zwingt die Unternehmen zu verstärkten Bemühungen Kunden an sich zu binden. Jedoch ist es nicht damit getan, den Kunden an sich in den Mittelpunkt zu rücken und die Befriedigung seiner Bedürfnisse an erste Stelle zu setzen. Vielmehr sollte es eine Unternehmensaufgabe sein, zu ermitteln, wie viel einem Unternehmen ein Kunde an Ertrag bringt und wie viel er das Unternehmen kostet. Wichtig dabei ist, dass eine solche Gegenüberstellung nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft berücksichtigt, da die Dauer einer Kundenbindung von entscheidender Bedeutung für den Ertrag ist. Unternehmen sollten sich daher darüber bewusst werden, was es sie kostet, einen Kunden zu verlieren, was ein Kunde dem Unternehmen wert ist und was zu unternehmen ist, um einen Kunden möglichst lange zu binden, da der Kunde kein kurzfristiger Umsatzträger, sondern ein langfristiges Investitionsobjekt ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

abgerufen Absatzwirtschaft online Angebote attraktiver Aufwand Beratungsbrief von Martina binden Bindung Branchen Bruhn Butscher Customer Care Customer Lifetime Value Customer Relationship Customer Relationship Management Data-Mining Data-Warehouse Database-Management Daten Datenbank Dauer der Kundenbeziehung Deckungsbeitrag DEPO Detmar Powilleit Direktbank E-Commerce E-Mail Elssenwenger ermittelt Ertrag Fugger Gabler Verlag Gewinnentwicklung gezielt GRIN Verlag große Gründe zum Wechsel Gummibärchen Handbuch Kundenbindungsmanagement Harvard Business Harvard Business Review hohe Kundenzufriedenheit hohen Kundenwert Homburg Hrsg http://de.wikipedia.org/wiki/Data_Warehouse http://www.brainguide.com/wie-sich-de-customer-lifetime-value-berechnen individuell Inhalte%5Casp%5Cloyalitymanagement.asp?hm=1&um=L Instrumente des Kundenbindungsmanagements Internet Jahr klassischen Instrumenten Komponenten des Kundenmanagements Kreditkarten Kreutzer Kuhfuß Kumar Kundenbedarfsdeckungswert kundenbezogene Prozesskosten Kundenbindung und Profit Kundenbindungsmanagements im Überblick Kundenbindungsmaßnahmen Kundenbindungsprogramme Kundenclubs Kundenertragswert Kundeninformationen Kundenkarten Kundenlebenszyklus Kundenlebenszyklus als Orientierungsrahmen Kundenverbindungen Kundenzukunftswert laesst/publicationdetail,3,,,,,,5777publicationId.html Lifetime Value berechnen Litfin Management von Kundenbindungen Marketing Marktforschung Maßnahmen modernen Instrumente positiv Preis Produkte Profitabilität Rabatte Reichheld Reinartz Rückgewinnung Sasser Scoring-Modelle Senft Service ternehmen TEUR Abzgl Thema Kundenbindung traditionellen Handel Umsätze Unternehmen Unternehmensgewinn Verkäufer verlorener Kunden viel Wert wichtige Wiesbaden Zukunft

Bibliographic information