La nef des princes von Symphorien Champier: textkritische und kommentierte Ausgabe der Haupttraktate

Front Cover
Lang, 2002 - Science - 301 pages
0 Reviews
Der Arzt Symphorien Champier (1472-1539) aus Lyon zählt zu den Wegbereitern des Renaissance-Humanismus in Frankreich. Sein Gesamtwerk umfasst hauptsächlich Themen aus Medizin, Philosophie und Geschichte. Nach seinem Tode rasch in Vergessenheit geraten, blieben seine Schriften bis heute weitgehend unbeachtet. Die vorliegende textkritische Ausgabe des Fürstenspiegels La Nef des Princes (1502) bildet die Grundlage des Kommentars, in dem der transitorische Charakter seines Denkens belegt wird. Zwar lässt Champiers Fürstenbild schon die neuen, auf antiken Vorstellungen basierenden Ideen der Renaissance erkennen, im Kern bleibt er jedoch der mittelalterlichen Herrschertheologie verpflichtet, die in humanistischen Fürstenspiegeln durch andere Konzepte ersetzt wird.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Handschriftcn und Drucke
31
Textauszüge MP und deren Erläuterungen zu den Seiten 78106
263
F Literaturverzeichnis
279
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information