Landschaftsplanung: ästhetische und rekreative Aspekte ; Konzepte, Begründungen und Verfahrensweisen auf der Ebene des Landschaftsplans

Front Cover
Patzer, 2001 - Architecture - 248 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

ästhe ästhetisch attraktiv ästhetisch besonders attraktiven ästhetischen Erlebnisbereich ästhetischen Funktionswert ästhetischen Wirkungen attraktiven Elementen aufgrund Ausstattung Bedürfnisse beeinträchtigenden Elemente beispielsweise Belastungen Bereiche Berücksichtigung Bestandsaufnahme Bestandsbewertung bestimmte Betrachter Bioklima Blick Bundesnaturschutzgesetzes chen Dauerschallpegel dB(A deutlich Eigenart Eigenwert Eingriffsregelung Einzelelemente einzelnen Elemente der Landschaft Elementenmuster Entwicklung Entwicklungsbereiche Entwicklungsziele Erfassung Erho Erholungsbereiche Erholungsuchenden Erholungswert Erleben Erlebnis Ermittlung Fernziel Flächen flächigen Freileitung Gebiet Gewässer große Höhe insbesondere Karten Land landschaftsästhetischen landschaftsästhetischer Leitbilder Landschaftsbereiche Landschaftsbild Landschaftsbildkomponenten landschaftsgebundene und naturverträgliche Landschaftsinventar Landschaftsplanung Landschaftsqualitäten Leitbilder lich Liste lnformationen lnventar Maßnahmen medialen Menschen mente möglich Naherholung Naherholungsgebiete Natur und Landschaft Naturnähe Naturräumliche Haupteinheit naturräumlichen Naturschutz naturverträgliche Erholung NOHL Offenland oftmals ökologischen phäno planerischen Plangebiet Planung Primärstruktur Qualität Räume Raumeinheiten Raummuster rekreative Funktionswert schaft schaftsästhetischen schaftsbild schaftsgebundene sche schen Sichtbereich Sichtbeziehungen sinnvoll sollten spezifischen stark Stillgewässer Straßen Straßenkategorie Streuobstwiesen Strukturen Sukzessionsflächen und/oder viele Vielfalt visuell-ästhetische visuelle Wirkraum vorästhetischen Wald Wertsynthese wichtige Wirkungsgrad Ziele zugehörigen

Bibliographic information