Leipziger Architekten und Baumeister der Industriearchitektur der Jahrhundertwende (1880 – 1945): Ihre Werke, ihre Arbeitsweisen, ihre persönliche Geschichte.

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 16, 2012 - Architecture - 52 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,7, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zeitraum 1880-1945 brachte Leipzig viele das Stadtbild noch heute prägende Industriebauten. Ein erster Blick auf die Epoche und deren Baustile erleichtert dabei die Einordnung dieser Bauwerke. Im Anschluss werden die Erschaffer einiger dieser Gebäude, die Architekten Hugo Licht, Emil Franz Hänsel, Max Pommer sowie Max Bösenberg, mit je einem für sie charakteristischen Industriedenkmal vorgestellt. Weitere ihrer Werke werden kurz beschrieben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
v
II
4
III
23

Common terms and phrases

Bibliographic information