Leitfaden der Elektrotechnik: T. 1. Gleichstrommaschinen, von F. Moeller

Front Cover
Franz Moeller, Theodor Werr
Teubner, 1950 - Electrical engineering

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

A Erzeugung von Spannung und Drehmoment
1
VI
16
c Schleifen Wicklungen
20

17 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschn Amplidyne angegebenen Anker Ankerdurchmesser Ankereisen Ankerrückwirkung Ankerstrom Ankerumfang Ankerwicklung Anlasser ausführbar beiden Beisp Belastung Berechnung besonders bestimmt Betrieb Bürsten daher Drehmoment Drehzahl Durchflutung elektrische Maschine entsprechend erforderlich ergibt erhalten errechnet Erreger Erregerstrom Erregerwicklung Erwärmung erzeugt Feld Feldschwächung Fluß Fremderregung ganzzahlig Gegen-EMK Generator Generatorbetrieb gleich Gleichstrommaschinen großen Maschinen Hauptfeld Hauptpol hohen Induktion induzierte kleinen Maschinen Klemmenspannung Kommutator Kommutierung Kompensation Kompensationswicklung konstant Kurve Leerlauf Leerlaufverluste Leistung Leiter Leiterquerschnitt Leonardschaltung Luftspalt magnetischen Kreises mechanische meist mittleren möglich Motor muß Nebenschluß Nebenschlußmotor neutralen Zone Nutquerschnitt Nutzahl parallele Ankerzweige Polpaar Polschuh Polteilung Polzahl Querschnitt Regelung Regler Reihenschlußmotor Reihenschlußwicklung Richtung Schaltung Schleifenwicklung soll Spannung Spannungsabfall Spulen Spulenseiten Stabwicklung Stege Stegspannung Strom Strombelag Stromdichte Stromstärke Stromwenderstege Stromwendespannung Stromwendung Symmetriebedingungen Teil Treppenwicklung ungekreuzte Unipolarmaschine unserer Aufstellung Verluste Wellenwicklung Wendepol Wendepolwicklung Wert Wicklung Wicklungsschritte Widerstand Widerstandsgeraden wieder Windungen Windungszahl Wirkungsgrad Zahl Zahlentafel Zähne zeigt zunächst zwei zweipoligen

Bibliographic information