Lernen und Bildung Erwachsener

Front Cover
W. Bertelsmann Verlag, May 8, 2012 - Education - 211 pages
0 Reviews
Wie lernen Erwachsene? Wie gut und effektiv erlangen sie Wissen? Horst Siebert erklärt leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert die Grundlagen der Erwachsenenbildung. Dabei kombiniert er anerkannte Theorien mit neuen Erkenntnissen: Von der Geschichte der Lern- und Hirnforschung über den Kompetenzbegriff, Gruppendynamik und Coaching bis hin zu den aktuellen Trends in der Theorieentwicklung. Er behandelt zudem alle wichtigen Aspekte und Ansätze zum Lebenslangen Lernen. Das Buch bietet Orientierungswissen und einen umfassenden Überblick über den aktuellen Wissens- und Forschungsstand. Es richtet sich an Studierende, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter/innen. Diese 2. Auflage enthält ein neues Kapitel zur Bedeutung des Humors beim Lernen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Einleitung
9
1 Lernforschung im Überblick
13
2 Biografisches Lernen
41
3 LehrLernsituation
87
4 Bildung in der Gesellschaft der Postmoderne
149
5 Theorien der Erwachsenenbildung
183
6 Literatur
201
Über den Autor
211
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adult Allerdings Alter anschlussfähig Arnold Bedeutung Befragten Begriff berufliche Bewusstsein Bildung Bildungsbegriff Bildungseinrichtungen Bildungspraxis Biografieforschung biografische Coach Coaching Denken Dennoch desto Didaktik dung ebda eher Emergenz emotionale empirische Erfahrungen Ergebnisse Erwachsenenalter Erwachsenenbildung erwachsenenpädagogischen Faktoren Faulstich Forschung Frage Frauen Gehirn Gehirnforschung gelernt Gerhard Roth Gesellschaft gibt Gruppe Handeln häufig Humor individuellen informelles Lernen insbesondere Interesse Jahren Kinder Kognition kognitiven Kommunikation Kompetenzen Konstruktivismus konstruktivistische Kontext Konzept kritische kulturelle Kursleiter lassen learning Lebens lebenslangen Lernens Lehr-Lernforschung Lehren und Lernen Lehrenden Lernen Erwachsener Lernenden Lernfähigkeit Lerninhalte Lernprozesse Lernstile Lernwiderstände lich meisten Menschen Mentoring Milieuforschung Milieus modernen muss Nachhaltigkeit Netze Netzwerke neue Neurobiologisch neuronalen Nichtteilnahme Nuissl ökologischen pädagogische Perspektive politischen Postmoderne Prozess radikalen Konstruktivismus Rolf Arnold schen Schlüsselbegriff Schlüsselqualifikationen Schulbildung selbstgesteuertes Lernen Selbstlernkompetenz Seminar Seminargruppe Sicht Siebert sollte soziale soziokulturelle ständig Systeme systemisch-konstruktivistische Systemisches Coaching Teilnehmer Thema Themen Theorie traditionellen unsere unterschiedlichen verknüpft Vernetzung viabel viele Volkshochschule Wahrnehmung Weiterbildung Welt Wirklichkeit Wissen wissenschaftliche

About the author (2012)

Horst Siebert ist emeritierter Professor am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz-Universität Hannover.

Bibliographic information