Lernvorschläge für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gem. §34a GewO X - Praxishilfen: Band 10 - Arbeitsrecht

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 306 pages
0 Reviews
In der heutigen Zeit ist es fur Arbeitnehmer sehr wichtig, Ihre Rechte und Pflichten dem Arbeitgeber gegenuber zu kennen. Dieses Buch befasst sich mit allen wichtigen Fragen des Arbeitsrechts fur Arbeitnehmer.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
11
Section 2
20
Section 3
23
Section 4
25
Section 5
30
Section 6
43
Section 7
65
Section 8
72
Section 16
152
Section 17
161
Section 18
166
Section 19
171
Section 20
174
Section 21
176
Section 22
182
Section 23
186

Section 9
79
Section 10
81
Section 11
97
Section 12
102
Section 13
113
Section 14
130
Section 15
145
Section 24
280
Section 25
284
Section 26
287
Section 27
293
Section 28
294
Section 29
298
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschnitt abweichend Agentur für Arbeit Amtszeit Änderung Angelegenheiten Antrag Anwendung Arbeit und Soziales Arbeitgeber und Betriebsrat Arbeitsentgelts Arbeitsgericht Arbeitsplatz Arbeitsschutzes Arbeitsstätten Arbeitsverhältnis Arbeitszeit Artikel Aufgaben Ausschuss Auszubildendenvertretung berücksichtigen Berufsbildung Besatzungsmitglieder beschäftigten Arbeitnehmer Beschäftigung Beschlüsse besonderen besteht bestellt bestimmt Betrieb vertretene Gewerkschaft Betriebsänderung Betriebsratsmitglieder Betriebsvereinbarung Betriebsverfassungsgesetzes Betriebsversammlung BGBl Bordvertretung Buches Sozialgesetzbuch Bundesagentur für Arbeit Bundesministerium des Innern Bundesministerium für Arbeit Colonel drei Durchführung Einigung zwischen Arbeitgeber Einigungsstelle Einigungsstelle ersetzt Einrichtungen Entlassungen erforderlich Ersatzmitglied ersetzt die Einigung Erster Fällen des Absatzes Feiertagen Frist gelten genannten Arbeitnehmer Gesamt-Jugend Gesamtbetriebsrat gilt entsprechend Grund insbesondere Jugend Konzernbetriebsrat Kündigung Kündigungsschutzgesetz mindestens Mitglieder des Betriebsrats Monate müssen öffentlichen Dienst personelle Maßnahme Personen Rechtsverordnungen Regel regelmäßigen Ruhezeit Schiffes schriftlich Seebetriebsrat Seemannsgesetzes Sinne dieses Gesetzes Sitzungen sonstige sowie Sozialgesetzbuch Sprecherausschussgesetzes Spruch der Einigungsstelle Stunden Tarifvertrag Tätigkeit unsere Unternehmen unterrichten Urlaub Vereinbarungen Verordnung Vorschriften Vorsitzenden Wahl des Betriebsrats wahlberechtigten Arbeitnehmern Wahlvorstand Werktage Wirtschaftsausschusses Wochen Zeitpunkt zuletzt geändert zuständigen Behörden Zwangsgeld

Bibliographic information