Lexikon "Musik über Musik": Variationen - Transkriptionen - Hommagen - Stilimitationen - B-A-C-H

Front Cover
Bärenreiter, 2004 - Composers - 421 pages
Mit 8.600 Instrumentalkompositionen von 2.900 Komponisten werden in diesem neuen Lexikon erstmals Werke zum Thema "Musik über Musik" in übersichtlicher Form nachgewiesen. Zu allen Zeiten haben sich Komponisten mit der Musik ihrer Vorgänger oder Zeitgenossen auseinandergesetzt. Das Ergebnis waren Variationen, Fantasien, Paraphrasen oder ähnliche Werke, die sich auf bereits vorhandenes Material stützen. Im 20. Jahrhundert wurde die künstlerische Verarbeitung komplexer: Motivsplitter, rhythmische Strukturen oder formale Eigenheiten einer Fremdkomposition ergaben nun den Anlass neuen Komponierens. Auch Stilimitationen ("à la manière de ... ") oder Gedenkkompositionen ("Tombeau", "Hommage à ... ") sind hier vertreten. Dabei spielen Zitate oder die vertonten Buchstaben des zu ehrenden Musiker-Kollegen eine besondere Rolle: So enthält das Lexikon allein 270 Vertonungen des berühmten B-A-C-H-Themas.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
6
Musik über einige ausgewählte Volksliedthemen
322
Musikalische Stilimitationen
338
Abkürzungen
377
Register der Komponisten und Bearbeiter
387
Copyright

Bibliographic information