Lineare Funktionen - Tarife

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 56 pages
0 Reviews
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Mathematik - Analysis, Note: keine, Veranstaltung: Unterrichtsbesuch im Rahmen des Studienreferendariats, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Unterrichtsskizze in einer 10. Klasse der Berufsfachschule im Fach Mathematik mitsamt 13 Arbeitsblattern., Abstract: Die geplante Unterrichtsstunde findet am 29.05.2006 von 10.15 - 11.00 Uhr in der Berufsfachschule der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung in der Klasse 10 statt. Seit Anfang des Schuljahres 2005/2006 bin ich pro Woche drei Stunden bedarfsdeckend in dieser Klasse im Fach Mathematik eingesetzt. Rahmenbedingungen der Klasse: Die Klasse 10 setzt sich aus 11 Schulerinnen und 8 Schulern zusammen. Das Alter der Schuler1 liegt zwischen 15 und 18 Jahren, eine fur eine zehnte Berufsfachschulklasse relativ normale Altersstruktur. Die formale Vorbildung der Schuler ist zwar bei allen gleich - alle haben einen Hauptschulabschluss - dennoch zeigen sich deutliche Unterschiede in den Leistungen. Funf Schuler wiederholen die 10. Klasse der Berufsfachschule und haben daher bereits gewisse Vorkenntnisse. Die Schuler unterscheiden sich stark bezuglich ihrer Herkunft bzw. ihres kulturellen Hintergrunds, z. B. haben drei Schuler einen islamischen Hintergrund und funf Schuler sind Russlanddeutsche. Aus diesem Grund haben einige Schuler Probleme beim Lesen bzw. Verstehen von Texten, was die Bearbeitung von Textaufgaben schwieriger gestaltet. Das soziale Klima innerhalb der Klasse ist recht gut und entspannt. Zwar necken sich die Schuler viel und gerne, dies geschieht allerdings (soweit ich das beurteilen kann) nie boswillig. Man kann folglich von einer intakten Klassengemeinschaft sprechen. Ein Schuler nimmt jedoch eine Sonderstellung ein. Rein ausserlich ist dies daran zu erkennen, dass er in der Regel weit weg von den Mitschulern direkt vor dem Lehrerpult sitzt. Die Ursache fur dieses Verhalten ist eine Augenkrankheit des Schulers, aufgrund d
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information