Literarische Erfahrungsräume: Zentrum und Peripherie in der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts

Front Cover
Magdalena Kardach, Ewa Płomińska-Krawiec
Lang, 2009 - Literary Criticism - 260 pages
Schwerpunkt dieses Konferenzbandes ist die Darstellung von Metropolen (u. a. Berlin, Wien) als kulturelle Zentren sowie der Peripherie/Provinz (u. a. Oberschlesien, Galizien) in der deutschsprachigen Literatur der vergangenen 200 Jahre. Die einzelnen Beitr ge vermitteln am Beispiel von Erinnerungen, von fiktionalen, publizistischen und lyrischen Texten eine gro e kulturelle Vielfalt vor dem Hintergrund politischer, kultureller und ethnischer Spannungen. Sie ergr nden - eingebettet in den Modernisierungs- und Erinnerungsdiskurs - verschiedene Orte sowie die gegenseitigen Beziehungen zwischen Zentrum und Peripherie.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Renata Cieslak
21
Elzbieta Katarzyna Dzikowska
45
Copyright

10 other sections not shown

Common terms and phrases

About the author (2009)

Die Herausgeberinnen: Magdalena Kardach, geboren 1971; t tig an der Adam-Mickiewicz-Universit t in Poznan, Institut f r Germanistik; Promotion 2006; Forschungsbereich: Deutsche Literatur im 19. und 20. Jahrhundert; Schwerpunkt: Ostpreu ens Kulturlandschaft in den Jahren 1830-1956.
Ewa Plominska-Krawiec, geboren 1972; t tig an der Adam-Mickiewicz-Universit t in Poznan, Institut f r Germanistik; Promotion 2001; Forschungsbereich: Stereotypenforschung, Nationalismusforschung, deutsche Literatur Ostpreu ens im 20. Jahrhundert.

Bibliographic information