Literaturbericht - Rezension zu "Blackwater" von Jeremy Scahill

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 28 pages
0 Reviews
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universitat - Universitat der Bundeswehr Hamburg (Fachbereich fur Internationale Politik), Veranstaltung: Volkerrechtspolitik und Anti-Terror-Kampf, Sprache: Deutsch, Abstract: I.Einleitung Jeremy Scahill ist ein Autor, der uberwiegend fur die US-Wochenzeitschrift "The Nation" berichtet. Zudem ist er als Korrespondent von "Democracy Now!," einer Radio- und Fernsehschau, tatig. Scahill gilt als erfahrener Kriegsberichterstatter. Dies stellte er durch Reportagen aus Krisengebieten wie dem Irak, Jugoslawien und Nigeria unter Beweis. Das vorliegende Buch "Blackwater" ist sein erstes Werk dieser Groenordnung. Es umfasst 320 Seiten und ist im Original unter dem Titel "Blackwater. The Rise of the World's Most Powerfull Mercenary Army" bei Nation Books in New York erschienen. Ich werde im Folgenden die deutsche Ubersetzung von Bernhard Jendricke und Rita Seu, erschienen 2008 im Antje Kunstmann Verlag, rezensieren. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information