Männer, Kinderwunsch und generatives Verhalten: Eine Auswertung des Familiensurvey zu Geschlechterunterschieden in der Motivation zur Elternschaft

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, May 15, 2006 - Education - 188 pages
0 Reviews
Unterscheiden sich Männer und Frauen im Hinblick auf den Kinderwunsch? Werden mögliche Beweg- und Hinderungsgründe der Entscheidung zur Geburt eines Kindes von Männern und Frauen unterschiedlich wahrgenommen und sind diese geschlechtsspezifischen Wahrnehmungen von unterschiedlichen Voraussetzungen abhängig? Und sind für die Realisierung von Kinderwünschen bei Männern und Frauen unterschiedliche oder ähnliche Beweg- oder Hinderungsgründe ausschlaggebend? Der Band präsentiert Untersuchungen und Ergebnisse zu diesen Fragen auf der Grundlage des Familiensurvey.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2006)

Jan Eckhard, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.
Thomas Klein ist Universitätsprofessor am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.

Bibliographic information