MOVE: Architecture in Motion - Dynamic Components and Elements

Front Cover
Walter de Gruyter, Jan 1, 2010 - Architecture - 248 pages
0 Reviews

Dass dynamische Bauteile und adaptive Bauelemente in der aktuellen Architektur an Bedeutung gewinnen, geschieht nicht nur des visuellen Effekts wegen. Wenn Architekten und Ingenieure sich immer mehr mit dem Thema Bewegung – sei es beispielsweise als nachgeführte Solarzelle, als versenkbare Wand oder als intelligent programmierter Aufzug - auseinandersetzen, dann erkunden sie Lösungen für drei Herausforderungen: Wie können wir den Energiebedarf von Gebäuden kontrollieren und reduzieren? Wie können wir die Nutzungsmöglicheiten erweitern? Und wir können wir dynamische Bewegungen in Gebäuden abbilden, aufnehmen und lenken?

Entwerfer und Konstrukteure finden sich durch kinetische Bauteile vor neue technische und gestalterische Herausforderungen gestellt, die in der traditionellen Baukonstruktionslehre nicht behandelt werden. Für diese Anwender zeigt das Buch, mit welchen technischen Mitteln und konstruktiven Lösungen die Bewegungen konkret umgesetzt und in den Bereichen „Energie", „Nutzungsänderung" und „Interaktion" funktional eingesetzt werden können. Zuvor werden die Grundlagen und Gestaltungsprinzipien der Kinetik in Architektur, Technik, Kunst und Natur strukturiert aufbereitet.

In einem dritten Teil werden auf jeweils einer Doppelseite vierzig bewegliche Bauelemente an ausgeführten Bauten in Aktion gezeigt – mit eigens erstellten Phasenzeichnungen und gegliedert nach Bewegungstypen wie Drehen, Schieben, Falten und Verformen. Die internationalen Beispiele namhafter Architekten reichen von Fenstermechanismen über Sonnenschutz- und Lichtlenkungssysteme und bewegliche Wände und Dächer bis hin zu beweglichen Ingenieurbauwerken.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

The Poetics of Movement in Architecture Michael Schumacher
8
A Theory and planning
12
A Theory and planning
30
A Theory and planning
82
B Applications and functions
100
B Applications and functions
122
B Applications and functions
144
C Buildings and building elements
156
C Buildings and building elements
210
C Buildings and building elements
222
C Buildings and building elements
228
C Buildings and building elements
234
About the authors and contributors
236
Bibliography
237
Illustration credits
238
Sponsoring companies
239

C Buildings and building elements
172
C Buildings and building elements
178
C Buildings and building elements
194

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Michael Schumacher is a professor of design and construction at Leibniz University Hannover.

Bibliographic information