Mach uns keine Schand': Roman

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - Fiction - 268 pages
0 Reviews
Ein kleines Dorf mit landlicher Winzeridylle, eine katholische Familie, eine geordnete, uberschaubare Welt: Hier lebt Frieder seine ersten zwanzig Jahre. Als "Mockelchen" hat er es schwer und findet keine Freunde. Sport ist uberhaupt nicht sein Fach, und als die Fussball-WM 1974 nach Deutschland kommt, macht er bei der Sammelbildchenleidenschaft nur mit, um von den anderen anerkannt zu werden. Dabei leidet er still vor sich hin, denn streng erzogen wie er ist, traut er sich nicht, aus sich herauszugehen. Nur beim Schauspielern in der Kirchengruppe kann er zeigen, was in ihm steckt. Und er spielt gern Klavier. Doch eine Kunstlerkarriere wird vom Vater kategorisch verboten. Schliesslich auch noch die unselige Pubertat mit all den von der Kirche so verteufelten Trieben! Und auch bei seiner ersten Arbeitsstelle gibt es Probleme, doch er weiss wenigstens ganz genau, was er mit dem selbst verdienten Geld machen wird ..."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
5
Section 2
20
Section 3
33
Section 4
39
Section 5
51
Section 6
59
Section 7
102
Section 8
105
Section 12
176
Section 13
190
Section 14
200
Section 15
205
Section 16
209
Section 17
223
Section 18
232
Section 19
244

Section 9
130
Section 10
140
Section 11
164
Section 20
257
Section 21
260
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information