Mallorca. Massentourismus im Konflikt mit Umwelt- und Naturschutz.

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 16, 2007 - Science - 23 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Geographie), Veranstaltung: Umwelt- und Umweltkonflikte, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema „Mallorca. Massentourismus im Konflikt mit Umwelt- und Naturschutz.“ beleuchtet den wichtigsten Wirtschaftszweig der Baleareninsel unter dem Aspekt einer konkurrierenden raumrelevanten Wertkategorie, den Schutz des Naturraumes. Daher wird zunächst der Raum Mallorca mit seinen ökologischen Grundlagen und seinem nicht-touristischen Nutzungspotenzial vorgestellt, bevor in einem weiteren Schritt die Entwicklung des Tourismus von seinem Beginn und in jüngerer Zeit dargelegt wird. Ursachen und Folgen des Tourismus sowie Maßnahmen, die vor allem die Umweltschutzorganisation Grup Balear d ́Ornitologia i Defensa de la Naturalesa trägt, bilden den zweiten Teil der Arbeit. Der Tourismus auf Mallorca entwickelt sich in jüngerer Zeit neben dem Massen- auch zum Qualitätstourismus hin, was auch zu einer räumlichen Ausweitung auf der Insel führt, sodass im Zusammenhang dieser Hausarbeit auch auf diese Form des Tourismus einzugehen sein wird. Im Rahmen eines Seminars im vorigen Wintersemester (2004/2005) fand eine Exkursion nach Mallorca statt, die Gelegenheit bot sich über die Problematik vor Ort einen genaueren Überblick zu schaffen. So sind einige der Ausführungen nicht nur auf die im Literaturverzeichnis angegebenen Quellen, sondern auch auf die originale Begegnung direkt zurückzuführen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

6.1 Nutzungskonflikt Alcudia alternative Tourismus Anstieg der Touristenzahl Appartements Auswirkungen des Tourismus Badetourismus balearischen Insel Bausektor Baustopps Bebauung von touristisch beispielsweise Belastung bereits Boomphase Cap Formentor d´Ornitologia i Defensa Einwohnern 2003 entstandene Nutzungskonflikte Entwicklung des Tourismus Expansive Flächenansprüche Feuchtgebiet Flächen Flächenverbrauch Flachküsten Form des Qualitätstourismus generelle Umwelterziehung Gesetzgebung als Ursache Giftködern Golftourismus GRIN Verlag Grundlagen und Nutzungen Grup Balear d´Ornitologia Hotels Inca innermallorquinischen Flachland konnte Küstenregionen Land-Meer-Zone Landschaft Landschaftsschutz auf Mallorca Landwirtschaft Manacor Mangelhafte Gesetzgebung Massentourismus und Umwelt Mittelmeerraum Naturalesa natürliche Küstendynamik Naturzerstörung Nautischer Tourismus Nutzungskonflikt im Landesinneren Nutzungsverdichtung Okkupation Öko-Steuer ökologischen Grundlagen Ökosystem Osten Mallorcas Paradigmenwechsel Playa de Palma Polo-Feld Problem der Wasserknappheit Raum Mallorca räumliche Regionen Rotmilan Sanfter Tourismus Schmitt sechziger Jahren Serra de Tramuntana Tobit Schneider Tourismus auf Mallorca Tourismus und Landschaftsschutz Tourismusbranche Tourismusinteressen Tourismuszahlen touristische Übernutzung touristischen Bauten Trenc Türkei Umweltschutz Umweltschutzorganisation Grup Balear Urbanisationsprojekte Urbanisierungsprojekte Ursache für touristische verstärkt Wagner weitere wirtschaftlichen www.gobmallorca.com Zweitwohnsitze

Bibliographic information