Mamas & Papas: Wie wir täglich fröhlich scheitern

Front Cover
Diana Verlag, Sep 8, 2011 - Family & Relationships - 240 pages
1 Review
Die wahren Bestimmer

Gibt es eine Testosteron-Seilschaft zwischen Vater und Sohn? Können Wohlstandskinder wirklich nur jammern? Gehören Tischmanieren zum Fundament einer werteorientierten Erziehung? Und heißt das letzte Abenteuer eines Großstadtvaters »Kinderschuhe kaufen«? In ihrem ersten gemeinsamen Buch schreiben die Bestsellerautoren Susanne Leinemann und Hajo Schumacher über die Herausforderung, Kinder großzuziehen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Ein Gespräch über die Kunst des Erziehens
Alle drängeln außer Mutti
Einmal täglich blamieren
Ein kleines Irrenhaus hat Ausgang
Vom Schieben und Abschieben
Wahnsinnig wie Nero wütend wie Chruschtschow
Schwerlasttransport am Frühstückstisch
Zum Russenspielplatz oder zu den LattemacchiatoGazellen?
Jagd auf den Predator
Und plötzlich stand die Polizei vor der Tür
Die Mauer muss weg
Eins zwei drei  Gehorsam
Wenn Piraten ihre Koffer packen
Verdammt ich will Urlaub
Zwei Männer auf Reisen
Zwei Tage ohne Kinder sind einfach viel zu schön

Vorsicht vor Piratisierung
Kasperle spielt um sein Leben
Auf die Plätze Fertig Sieg
Liebe Eltern stehen Sie auf und greifen Sie ein
Streng bewachte Kindheit
Der ansteckende TugendTerror
Kein Opferschutz für Väter
Messerscharfe Einsichten
Der Kampf ums Bett
Der Bakterienmarathon
Lesen und lesen lassen
Wie dressiere ich ganz spielerisch mein Kind?
Wenn das Kind zum Kerl wird
So schnell erledigt sich das mit der Hochbegabung
Nachtschicht für den Notenschnitt
Meine Tochter geht zur Schule  vermutlich
Ein Sohn wie Helene
Ein eiserner Vorhang geht durch unser Kinderzimmer
Wahlkampf für SpongeBob
Werbung für monstergläubige Nervensägen
Wie der gute Sohn Europa rettet
Der Polizeigriff und seine Folgen
Theo zieh dich warm an
Keine Garantie auf heile Welt
Tür an Tür mit Hildegard
Bei mir zu Hause gibt es die Testosteronseilschaft
Männer im Wasser
Kleine Mädchen sind nicht die besseren Menschen
Abenteuer im Schuhgeschäft
Mama haben wir verkauft
Eltern im Speichelregen
Kampf um den Kuchen
Überdosis Fernsehen
Vorstandskrokodile und Mondraketen
Einmal Erziehung PekingStyle bitte
Terror der EgoEltern
Kassler mit Gummibärchen
Die wahren Bestimmer
Mit Domestos gegen wilde Kerle
Meine Kinder haben Mäuse in der Turnhalle
Der lispelnde Patriot
Der Opa mit den Fußballrechten
Afrikanische Träume
Nie wieder Urlaub im Wickieland
Pädagogisches Geheimrezept
Bikinibeine und blassrosa Schwimmflügel
Karneval mit Außerirdischen
Besucher auf unserem Hof
RentnerRaver habens schwer
Zwei ganz Tapfere
Familie beim Karatekurs
Eine verdammt lausige Woche
Männer in der Wechselzone
Machst du eigentlich noch irgendwas?
XXXL in Kalifornien
Eine Müttergenesungsfahrt im ICE
Kritische Tage ohne die Jungs
Manche Eltern benehmen sich wie ihre Kinder
Und jetzt wird fröhlich gewandert
Hoch lebe die Langeweile
SchneckenSchaschlik im Hunsrück
Elke Heidenreich die Schafjacke und ich
Fleischskandal an der Krummen Lanke
Über Kinder und Hunde
Der tut nix der will nur spielen
Erste Hilfe in der Kirche
Sonntag bleibt Sofatag
Soll man Fahrradfahrer einsperren?
Auf in den Geschenkewettkampf
Ein unsichtbares Pferd für Oma
Misstrauen im Advent
Advent Advent ein Kinderkrieg entbrennt
Die Raumstation im Vorgarten
Das Glück in der Lederhose
Kampf um den Braten
Wenn die Hausfrau zum Cyborg wird
Das große Tauschen
Schluss mit der Teilzeitmutter
Ski und Rodel schlecht
Die Frage nach dem WER
Zeitverschiebung zu Silvester
Danksagung
Inhaltsverzeichnis
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Susanne Leinemann, geboren 1968 in Hamburg, wuchs in Washington D.C. und Bonn auf und studierte in Jena Geschichte. Nach dem Studium an der Deutschen Journalistenschule in München war Susanne Leinemann Redakteurin bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und ist heute Kolumnistin für die »Berliner Morgenpost«. 2011 wurde sie für ihre Reportage »Der Überfall« mit dem Henri Nannen Sonderpreis ausgezeichnet. Im Diana Verlag erschienen sind ihr Romandebüt Warteschleife (2007), Der Liebespakt (2010) sowie in Zusammenarbeit mit Hajo Schumacher der Kolumnenband Mamas & Papas: Wie wir täglich fröhlich scheitern (2011). Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin.

Hajo Schumacher Jahrgang 1964, studierte Journalistik, Politologie, Psychologie. Er arbeitete von 1990 bis 2000 beim SPIEGEL, zuletzt als Co-Leiter des Berliner Büros. Von 2000 bis 2002 war er Chefredakteur der Zeitschrift MAX. Autor von „Kopf hoch, Deutschland“ (Blessing, 2005) und „Roland Koch. Verehrt und verachtet“. Er lebt als freier Autor mit seiner Familie in Berlin.

Bibliographic information