"Man opfert uns dem Staat, Und wer aus Sehnsucht liebt, begeht den Hochverrat": Die Verknüpfung von Liebeskonzeptionen, Tugendhaftigkeit und Politik in Johann Christoph Gottscheds ,Sterbender Cato'

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Christian-Albrechts-Universitat Kiel (Institut fur NDL und Medien ), Veranstaltung: Heroismus im Drama des 18. Jahrhunderts, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Johann Christoph Gottscheds Sterbender Cato' spielt als erste deutsche Aufklarungstragodie in diesem Zusammenhang eine sehr wichtige Rolle, da er in seinem Werk die entscheidenden Diskurse seiner Zeit, verkorpert durch Tugend, Politik und Liebe, in die Burgerkriegssituation gegen Ende der romischen Republik transferiert und durch seine Charaktere austragen lasst. Seine Lehrsatzdramaturgie im Sterbender Cato' befordert die padagogische Funktion des Helden Cato und dient dem Publikum als Wunsch zur Nacheiferung" . Dieses gilt, was in dieser Hausarbeit gezeigt werden soll, sowohl fur die stoisch- tugendhafte politische Einstellung Catos als auch fur das Konzept der vernunftigen Liebe," das seinen Liebesbeziehungen zugrunde liegt. Bewunderung und Schrecken erzeugt im Sterbender Cato' jedoch nicht nur die Tugendhaftigkeit Catos und sein durch Fanatismus ausgeloster Tod sondern auch die Skrupellosigkeit der lasterhaften Charaktere, die mit dem Helden nicht nur politische sondern auch Konflikte, die durch unterschiedliche Liebes- bzw. Tugendkonzeptionen ausgelost werden, austragen. Das Ziel meiner Hausarbeit soll sein, die Konfliktebenen von Liebe, Tugend und Politik sowie ihre parallel angelegten Zusammenhange innerhalb des Sterbender Cato' darzustellen. Zu diesem Zweck mochte ich zunachst die parallele Ausrichtung der politischen Einstellung der Protagonisten zur Darstellung der Tugendhaftigkeit derselben darstellen. Hierzu werde ich den innenpolitischen Konflikt und den aussenpolitischen Konflikt mit den dazugehorigen Protagonisten Cato, Casar und Pharnaces schildern und daraufhin zeigen, wie Gottsched den einzelnen Protagonisten in Abhangigkeit ihrer politischen Einstellung Tuge"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung _______________________________________________________________3
Inhaltliche Verknüpfung von Liebeskonzeptionen der Frühaufklärung und der Politik
zwischenmenschlicher Beziehungen ______________________________________________ 16
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information