Management- und Consulting-Verträge: Die Vertragstechnik des internationalen Transfers von Betriebsführungs- und Beratungsleistungen

Front Cover
Walter de Gruyter, Jan 1, 1987 - Law - 299 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Internationaler KnowHowTransfer
1
II Gegenstand und Methode der Untersuchung
3
III Transnationale Regelungen
5
IV Internationale Vereinheitlichung
8
Vertragstypen des internationalen KnowhowTransfers
10
II Management und ConsultingVereinbarungen
13
III Knowhow und Lizenzverträge
14
IV FranchiseVerträge
15
I ConsultingAufgaben in verschiedenen ProjektPhasen
126
II Aufgaben in verschiedenen Bereichen der Unternehmensführung
128
III Ausbildungspflichten
129
IV Bestimmung des Leistungsumfangs nach Personaleinsatz
131
V Beauftragung mehrerer Consultants
133
Standesrichtlinien
134
Pflichten des Klienten
136
II Mitwirkungspflichten
144

ManagementVerträge
17
II Geschichtliche Entwicklung
18
III Der ManagementVertrag im deutschen Recht Betriebsführungsvertrag
21
IV Der ManagementVertrag im internationalen Verkehr
29
Struktur der ManagementVerträge
37
II Übertragung von Vertretungsmacht und Geschäftsführungsbefugnissen auf den Manager
38
III Aufspaltung der Arbeitgeberfunktion
50
IV Vertragliche Kontrolle des Managers durch den Management Nehmer
54
Leistungspflichten des Managers
58
I Aufgaben in der Vorbereitungsphase
59
II Geschäftsführungspflichten in der Durchführungsphase
63
III Transfer von unternehmerischem Knowhow soft technology
68
IV Ausbildungspflichten
69
V Fakultative Pflichten
74
Pflichten des ManagementNehmers
76
II Mitwirkungspflichten
85
Dauer und Beendigung des Vertrages
87
II Kündigung des Vertrages
90
III Folgen einer Vertragsbeendigung
95
Kombination des ManagementVertrages mit anderen Vertragstypen
96
I Liefer und MontageVerträge
97
Vertragsgestaltung
101
II Checkliste für Vertragsbestandteile
103
ConsultingVerträge
106
II Gegenstände des ConsultingGeschäftes
109
III Bedeutung des internationalen ConsultingGeschäftes in der Bundesrepublik
110
Abschluß von ConsultingVerträgen
111
II Anbieter
113
III Stellung des ConsultingEngineer nach den FIDICVertragsbedingungen
115
IV Vertragsvergabe
117
V Beteiligung internationaler Organisationen
124
Pflichten des Consultants
125
II Höchstpersönlichkeit der Leistungen
146
III Bevollmächtigung des Consultants
148
IV Kontrollrechte des Klienten
151
Vertragsbeendigung und Kündigung
153
II Kündigung des Vertrages
154
Vertragsgestaltung
158
II Checkliste für Vertragsbestandteile
160
Gemeinsame Probleme der Management und ConsuitingVerträge
163
II Vertragliche Haftungsregelung
167
III Haftungsbeschränkungen
174
Vertragliche Sicherungsformen
177
II Bürgschaften und Garantien
180
Geheimnisschutz und Verwertungsrechte
182
I Knowhow und Lizenzvereinbarungen
183
II Vertragliche Geheimhaltungspflichten
184
III Vorvertrag
187
Vertragsanpassung und Konfliktbeilegung
188
II Vertragliche Anpassungsklauseln
189
III Neuverhandlungsklauseln
190
IV Schiedsverfahren
193
Anwendbares Recht
199
Staatliche Vertragspartner
202
III Umfang der Rechtswahl
204
IV Objektive Anknüpfung
205
V Zusammenfassung zum anwendbaren Recht
213
Textanhang
215
A Kreditanstalt für Wiederaufbau Consulting Agreement
216
B FIDIC International general rules of agreement between client consulting engineer for project management IGRA 1980 PM
227
C Hotel Management Contract
246
D Standards of professional conduct and practice of the ACME Association of Consulting Management Engineers
261
Sachregister
267
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information