Management und Führung im Gesundheitswesen: Ein Arbeitsbuch für Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 508 pages
Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: Magna cum laude, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Management und Führung sind die künftigen Herausforderungen einer immer komplexeren Medizin, die viele Chancen bietet. Ärzte und die Angehörigen der Gesundheitsberufe werden mit der Ökonomisierung der Medizin konfrontiert und sind die Protagonisten einer sinnvollen Weiterentwicklung ihrer Profession. Der Autor beleuchtet das Thema auf strategischer und operativer Ebene sehr unfassend unter Berücksichtigung der verschiedenen Anspruchsgruppen und Sektoren im Gesundheitswesen. Diverse Aspekte der Gründung, Entwicklung und strategischen Ausrichtung von Gesundheitsunternmehmen werden eben so beleuchtet wie praktische Aspekte der operativen Steuerung und Führung, des Controlling und der Kostenrechnung. Ergänzt wird das Werk durch zahlreiche Checklisten für die verschiedensten Fragestellungen im Management, so dass das Werk ein wertvoller täglicher Begleiter ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführende Überlegungen
10
Bestandsaufnahme des deutschen Gesundheitsmarktes
19
StratVendor und die dynamische Wettbewerbsstrategie
90
Managementprozesses
223
Determinanten der Marktgerechtigkeit und Wettbewerbsfähigkeit
369
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung adäquate Adjustierung Angebot Balanced Scorecard Bereich besteht Branche Checkliste Controlling Corporate Corporate Governance Darstellung in Anlehnung Deregulierung Dienstleistungen Effizienz Effizienzstreben Governance StratVendor Eigene Darstellung Entscheidungen Entwicklung erfolgreiche Externe Umwelt Interne Exzellenz Lernen Positionierung Flexibilität Führung Führungskräfte Gesund Gesundheitsdienstleistungen Gesundheitsmarkt Gesundheitsun Gesundheitsunternehmen Gesundheitswesen Grad an Komplexität Harvard Business Hinblick hohe Humankapital Informationen innerhalb Innovation integriert Integrierte Versorgung Interne Umwelt Strategische Kanban Kennzahlen Kennzahlensystem Kernkompetenzen Kompetenz Komplexität Externe Umwelt Kontext kontinuierliche Konzept Kooperation Kosten Kostenträger Krankenhäuser Krankenhausplanung Kunden Leistungen Leistungserbringer Lernen Positionierung Effizienzstreben Marketing Markt Medizin Mintzberg/Ahlstrand/Lampel 1998 Mitarbeiter neue notwendig Nutzen Nutzung operativen Optimierung Organisation Orientierung Outsourcing Patienten Positionierung Effizienzstreben Governance Prozess Qualität Rahmen Ressourcen Risiken Risikomanagement Six Sigma sowie Soziale Stakeholder Stakeholder value Steigende Steuerung Strategiepass Strategische Exzellenz Lernen strategischen Managements strategischen Planung Teams Umsetzung Umwelt Interne Umwelt Umwelt Strategische Exzellenz Unternehmen Unternehmensethik Veränderungen Versorgung Werte Wertschöpfung Wertschöpfungskette Wettbewerb Wettbewerbsstrategie Wettbewerbsvorteile xxxxx xxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Ziele Zulieferer

Bibliographic information