Manilius "Astronomica", Buch V: Einführung, Text und Übersetzung

Front Cover
Walter de Gruyter, 2010 - Science - 450 pages
0 Reviews

Die Sekundarliteratur zu dem kosmologischen Lehrgedicht des Manilius aus spataugusteisch-fruhtiberianischer Zeit nimmt in letzter Zeit standig zu. Doch werden zumeist aus ideologisch-politischer oder narratologischer Perspektive nur Einzelstellen, Proomien, Exkurse oder sonstige Randpartien in den Blick genommen. Der eigentliche Kern, die astrologische Lehre, wird dagegen weithin vermieden. Dabei haben gerade im letzten Jahrhundert unsere Kenntnisse der Astrologie durch zahlreiche (Neu)editionen der Werke des Teukros von Babylon, Dorotheos, Vettius Valens und Hephaistion erheblich zugenommen. Diese Texte konnen den Sinn gerade des funften Buches der Astronomica erst voll erschlieen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

I Einführung
1
II Text und Übersetzung
75
III Abweichungen vom Text von Goold und oder Flores
142
Backmatter
148
Frontmatter
311
VII Kommentar
1
Copyright

Other editions - View all

About the author (2010)

Wolfgang Hübner, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information