Manipulation viszeraler Gefäße: Osteopathie in Theorie und Praxis

Front Cover
Elsevier,Urban&FischerVerlag, Nov 9, 2011 - Medical - 328 pages
0 Reviews
Informieren Sie sich über die manuelle Behandlung von Arterien, um darüber Viszeralstrukturen und -organe wirkungsvoll beeinflussen und die Durchblutung verbessern zu können. Dieser neue und bisher noch unerforschte Ansatz der viszeralen Osteopathie wird eindrucksvoll in Wort und Bild erklärt. Die Autoren zeigen u.a. Taststellen wichtiger Pulse auf und geben eine Zusammenfassung der (Blut-) Kreislaufphysiologie. Die zahlreichen detaillierten Abbildungen machen das Buch zu einem anatomischen Referenzwerk.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

12 Das Herz
13 Gefäße
14 Blut
21 Kreislauffunktion
22 Herzphysiologie
23 Hämodynamik
31 Einleitung
32 Adaptive HerzKreislaufFaktoren
192 Manualtherapeutischer Ansatz
201 Anatomische Aspekte
202 Manipulationstechniken
211 Anatomische Aspekte
212 Manualtherapeutischer Ansatz
221 Anatomie und Physiologie
222 Klinische Untersuchung
223 Schilddrüsengefäße

33 Beispiele lokaler Kreislaufadaptationen
41 Alter und Geschlecht
42 Tabakkonsum
43 Diabetes
44 Arterielle Hypertonie
45 Veranlagung
46 Blutfette
47 Übergewicht und Adipositas
48 Bewegungsmangel
49 Stress
410 Alkoholkonsum
51 Atherosklerose
52 Arteriosklerose
53 Arterienaneurysmen
54 Angiome
55 Koronarinsuffizienz
57 Arterielle Hypertonie
58 RaynaudKrankheit
59 HortonSyndrom
510 Herzinsuffizienz
511 Altersbedingte kardiovaskuläre Veränderungen
Patientenbefragung
62 Inspektion
63 Palpation
64 AdsonWrightTest
65 Sympathikovagales Gleichgewicht
71 Entwicklung
72 Globales Konzept der Viszeralgefäße
73 Behandlungstechniken für Gefäße
74 Arterien und Venen sind untrennbar
81 Der Thorax als BrustKorb
82 Suche nach unbeweglichen Stellen
83 Inhalt der Brusthöhle
91 Anatomische Aspekte
92 Klinische Untersuchung von Brustschmerzen
93 Manualtherapeutischer Ansatz
101 Anatomische Aspekte
102 Physiologie vereinfachte Darstellung
103 Behandlungsmethoden
111 Anatomische Aspekte
112 Manualtherapeutischer Ansatz
121 Anatomische Aspekte
122 Behandlung
123 Gefäßmanipulationen
131 Mastodynie und Östrogene
132 Brustkrebs
133 Anatomische Aspekte
134 Gefäßmanipulationen
141 Anatomische Aspekte
142 Manualtherapeutischer Ansatz
151 Anatomische Aspekte
152 Manualtherapeutischer Ansatz
161 Anatomische Aspekte
162 Manualtherapeutischer Ansatz
171 Anatomische Aspekte
172 Manualtherapeutischer Ansatz
181 Anatomische Aspekte
182 Manualtherapeutischer Ansatz
191 Anatomische Aspekte
231 Nervus glossopharyngeus
232 Nervus hypoglossus
234 Nervus laryngeus recurrens
236 Karotissinus und Glomus caroticum
241 Wichtige viszerale Bezugspunkte
242 Abdominale Arterienpulse
243 Behandlung der Bauchaorta
251 Anatomische Aspekte
252 Entstauende Behandlung der Leber
261 Anatomische Aspekte
262 Manipulationstechniken
271 Anatomische Aspekte
272 Gefäßmanipulationen
281 Anatomische Aspekte
282 Gefäßmanipulationen
291 Anatomische und physiologische Aspekte
292 Behandlung
301 Anatomische Aspekte
302 Manualtherapeutischer Ansatz
311 Anatomische Aspekte
312 Manualtherapeutischer Ansatz
321 Anatomische Aspekte A uterina
322 Behandlung
323 Vorsichtsregeln und Kontraindikationen
324 Indikationen
325 Häufige Venenerkrankungen
331 Anatomische Aspekte
332 Gefäßmanipulationen
341 Anatomische Aspekte
342 Manualtherapeutischer Ansatz
351 Anatomische Aspekte
352 Behandlung
Symbole
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Z
Copyright

Other editions - View all

About the author (2011)

Other books by Barral: Visceral Manipulation published by Eastland Press, approx A25, hardback, 250pp, 1989. Manual Thermal Diagnosis published by Eastland Press, approx. A20,00, paperback, 1996. German: Barral & Mercier: Visceral Osteopathy 1 (Urban & Fisher), English published by Thieme Barral: Visceral Osteopathy 2 (Urban & Fisher), English published by Thieme

A-Since February 1990, private practice in Meylan, 38, France. A-Since 1991, lecturer in visceral manipulation and osteopathic diagnosis at the osteopathic college A.T. Still Academy, Lyon, France. A-Since 1991, guest speaker at the Centre OstA(c)opathique du QuA(c)bec, MontrA(c)al, Canada. A-From 1991 to 1998, guest speaker at the Nederland Academy Vor Osteopathy (NAO), Arnhem, Neederland. A-Since 1991, guest speaker at the Still Academy Deutschland, MA1/4nster, Deutschland. A-Since 1998, lecturer at Upledger Institute, West Palm Beach, Florida, USA. A-Since 1991, many personal research concerning human mechanics and osteopathic clinic. Publications:1993: In collaboration with Jean-Jacques PAPASSIN, publication of the poster: The vertebral osteopathic keyboard. 1997: In collaboration with Jean-Pierre BARRAL, publication of the book: Osteopathic approach of traumaSince 1997, a lot of articles published in the Journal de l'AcadA(c)mie d'OstA(c)opathie de France (Apostill), as director of the Department of Human Mechanics.

Bibliographic information