Manual of military German

Front Cover
Harvard University Press, 1918 - German language - 364 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 22 - ... schuldig abwesend gefangen arbeitslos geizig blond reisend verliebt Ein Schwarzer ist ein Mensch mit dunkler Hautfarbe. Jugendliche sind . . . I numerali I numeri cardinali 0 null 1 eins 2 zwei 3 drei 4 vier 5 fünf 6 sechs 7 sieben 8 acht 9 neun 10 zehn 11 elf 12 zwölf 13 dreizehn 14 vierzehn 15 fünfzehn 16 sechzehn 17 siebzehn 18 achtzehn 19 neunzehn 20 zwanzig 21 einundzwanzig 22 zweiundzwanzig...
Page 239 - Vorbehaltlich der Bestimmungen über den Flaggenwechsel wird die neutrale oder feindliche Eigenschaft eines Schiffes durch die Flagge bestimmt, zu deren Führung es berechtigt ist.
Page 239 - Die neutrale oder feindliche Eigenschaft der an Bord eines feindlichen Schiffes vorgefundenen Waren wird durch die neutrale oder feindliche Eigenschaft des Eigentümers bestimmt.
Page 238 - Befindet sich ein Kauffahrteischiff einer der kriegführenden Mächte beim Ausbruche der Feindseligkeiten in einem feindlichen Hafen, so ist es erwünscht, daß ihm gestattet wird, unverzüglich oder binnen einer ihm zu vergönnenden ausreichenden Frist frei auszulaufen und, mit einem Passierscheine versehen, unmittelbar seinen Bestimmungshafen oder einen sonstigen, ihm bezeichneten Hafen aufzusuchen.
Page 140 - Forts. Montag früh 7 Uhr fiel der erste Schuß. Die Wirkung an den umliegenden Häusern war enorm. Sämtliche Fenster platzten und in Manchen Häusern fiel die Zimmerdecke ein; ein derartiger Luftdruck entsteht durch das Abfeuern. Den Flug des Geschosses konnten wir von Anfang bis zu Ende verfolgen, da die Dinger die Luft mit einem ohrenbetäubenden Geräusch durchschneiden. Im ganzen gab unsere Artillerie 5 Schuß ab, die drei ersten dienten zum Einschießen, die beiden anderen waren Treffer, für...
Page 24 - ... gefroren geboren gegeben (ist) gediehen (ist) gegangen (ist) gelungen gegolten (ist) genesen genossen (ist) geschehen gewonnen gegossen geglichen (ist) geglitten...
Page 232 - Ueberlegenheit, wodurch schwere Verluste unter unseren Geschützbedienungen eintraten. Die Munition ging zu Ende und die Geschütze mußten das Feuer einstellen. Trotzdem die Ruderanlage durch das feindliche Feuer beschädigt war, wurde der Versuch gemacht, auf Torpedoschußweite an...
Page 233 - stark herabgesetzt war. Das Schiff wurde deshalb mit voller Fahrt an der Nord-(Luv-) Seite der Cocosinseln auf ein Riff gesetzt. Inzwischen war es der Landungsabteilung gelungen, auf einem Schoner von der Insel zu entkommen. Der englische Kreuzer nahm die Verfolgung auf, kehrte aber am Nachmittag wieder zurück und feuerte auf das Wrack SMS " Emden." Um weiteres unnützes Blutvergiessen zu vermeiden kapitulierte ich mit dem Rest der Besatzung. Die Verluste SMS "Emden" betragen: 6 Offiziere, 4 Deckoffiziere,...
Page 258 - Nouns. The sign (•») indicates that the root vowel is umlauted in the plural; (—) that the plural form is like the singular; (-e), (-er), (-n), (-en), that the plural is formed by adding the indicated endings to the singular; if no sign is employed the noun is not used in the plural. The genitive singular is indicated in the case of mixed nouns.
Page 222 - Nichtkampfer zu verringern, teilt die Admiralität mit, daß es von jetzt an für Schiffe gefährlich ist, das Gebiet zwischen 51 Grad 15 Minuten und 51 Grad 40 Minuten nördlicher Breite und zwischen 1 Grad 35 Minuten und 3 Grad östlicher Länge zu durchfahren.

Bibliographic information