Markeninszenierung im Web 2.0: Möglicheiten der Markenkommunikation im Social Web

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 18, 2012 - Business & Economics - 74 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die neuen Kommunikationsmöglichkeiten, die das Social Web Unternehmen und insbesondere seinen Marken bietet, darzustellen und zu analysieren. Neben den einzelnen, strategischen Möglichkeiten der Markenkommunikation im Social Web soll auch der Wandel zu einer neuen Kundengeneration beschrieben werden. Darüber hinaus wird auch auf die neuen Herausforderungen eingegangen, denen sich Unternehmen durch den gesellschaftlichen Wandel und die Entwicklung zum Web 2.0 gegenübersehen. Mögliche Risiken, die sich aus einem falschen Umgang mit den neuen Social Media-Instrumenten ergeben, sollen ebenfalls aufgeführt und bewertet werden. Hierzu wird auf einzelne Beispiele aus der Praxis näher eingegangen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information