Marketing für Produktinnovationen: Vermarktung von Produktinnovationen in der Mobile Entertainment Branche am Beispiel des Nintendo DS

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 21, 2007 - Business & Economics - 45 pages
0 Reviews
Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,1, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz (Fachhochschule Graz), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 2005 brachte Nintendo eine Produktinnovation auf den Markt, die sich bis zum heutigen Zeitpunkt über 40 Millionen Mal verkauft hat. Nintendo Dual Screen ist der Produktname dieser Innovation und diese Arbeit beschäftigt sich mit den Gründen des Markterfolgs dieses Produktes. Ziel der Arbeit ist es in erster Linie die erfolgreiche Vermarktung des Nintendo Dual Screen darzustellen. Weiters zielt die Arbeit darauf ab, die Wichtigkeit des Marketings in der Mobile Entertainment Branche zu beleuchten und die durch erfolgreiches Innovationsmanagement erreichten Wettbewerbsvorteile hervorzuheben. Um diese Ziele zu erreichen wird zunächst auf das Thema Innovation näher eingegangen. Der Begriff Innovation wird geklärt und gegenüber ähnlichen Begriffen abgegrenzt sowie die Merkmale erläutert. Da es verschiedene Innovationsarten gibt und der Nintendo DS eine Produktinnovation ist, werden die verschieden Arten vom Verfasser erklärt und unterschieden. Das Innovationsmanagement hat eine wichtige Schlüsselfunktion bei der erfolgreichen Vermarktung von innovativen Produkten und daher werden die Ziele und Aufgaben dargestellt sowie verschiedene Innovationsstrategien beschrieben. Im Zusammenhang mit den Innovationen hat auch das Marketing wichtige Funktionen zu erfüllen und unterscheidet sich vom klassischen Marketing. Mit dieser theoretischen Basis wird nach einer Analyse der Marktsituation und des Innovationsverhaltens von Nintendo gegenüber der Konkurrenz das Marketing von Nintendo betrachtet. Die Gestaltung der 4 P’s, die mithilfe des Innovationsmanagements an die Produktinnovation ausgerichtet wurde, hat Nintendo wesentliche Wettbewerbsvorteile im Markt für Kleinkonsolen verschaffen. Durch das erfolgreiche Innovationsmanagement konnte sich Nintendo am Markt als strategischer Innovationsführer durchsetzen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung 13 Abwärtskompatibilität Analyse Anlehnung an Wirtz Aufl Auswirkungen bereits bisherigen Innovationen Bouncken Checklisten Disselkamp Distributionspolitik erfolgreichen Vermarktung Erfolgsfaktoren erste Frühe Folger Gabler Verlag Game Boy Game Boy Advance Gamesmarkt gegenüber der Konkurrenz Gegenwart und Zukunft Geschäftsmodell von Nintendo Großkonsolen Hamdorf Heimkonsole Idee Zur Umsetzung industrie in Deutschland innerhalb des Unternehmens Innovationsarten Innovationsmanager Innovationsmarketing Innovationsmerkmale Innovationsprozesses Innovationsstrategien Innovationsverhalten von Nintendo innovative Instrumente und Methoden Interactive Entertainment Branche Interaktives Model Internetmanagement Jahre Kleinkonsolen Kommunikationspolitik Konsolen Konsumenten Kunden Management Marketing für Produktinnovationen Markt für Bildschirmspiele Markteinführung Markteintrittsbarrieren Medien Merkmale Methoden zur Umsetzung Milliarden Euro Mobile Entertainment Branche Müller-Lietzkow Neuheitsgrad Nintendo Entertainment Nintendo Entertainment System o.A. o.J. http://www.nintendo-europe.com/NOE/de/DE/corporate/index.jsp Playstation Portable Pleschak Potentiale Produktidee zur erfolgreichen Produktlebenszyklus Produktpolitik Prozent Prozess Pull-Innovation Push Sabbisch Scigliano Seufert SNES Sony und Nintendo sowie Spiele Spielekonsole Strategie Strukturinnovation technologische Thorsten Touchscreen Umsetzung im Unternehmen Vahs Vgl.Trommsdorff Videospiele weltweit wichtig Zieldreieck Ziele Zukunft der Computer

Bibliographic information