Marketingkonzept am Beispiel vom Naturerlebnispark Mühlenhagen

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 56 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: alle ECTS-Punkte erreicht, Fachhochschule Stralsund (-), Veranstaltung: Projektmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Marketingkonzept am Beispiel vom Naturerlebnispark Muehlenhagen Anhand dieses klassischen Beispieles kann man genau die einfache Vorgehensweise eines Marketingkonzeptes erlesen. Dabei sollte man stets bedenken, dass jeder Fall für sich auch anders verlaufen kann, da die Rahmenbedingungen völlig anders seien können. Die grundlegende Vorgehensweise ist aber meistens gleich und kann aus dem Inhaltsverzeichnis ersehen werde. Inhaltsverzeichnis 1. Situationsanalyse 4 2. Marktanalyse 7 2.1. Stärken- und Schwächenprofil 7 2.2. Chancen-Risiken-Analyse 8 2.3. Der Markt generell 9 2.4. Statistiken über die Besucherzahlen 10 3. Marketing 12 3.1. Definition 12 3.2. Marketingziele 12 3.3. Leitbild 13 3.4. Motto/Slogan 16 3.5. Zielgruppe 16 3.6. Maßnahmen 17 3.7. Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit) 21
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abenteuerspielplatz akademische Texte Altentreptow Angebote Anreiz Anstieg Arbeitskräfte attraktiv aufgrund fehlender Auslastung Ausstellungen Beate Pehlchen Marketingkonzept Beispiel vom Naturerlebnispark Bekanntheitsgrad besondere Veranstaltungen Besucher Bild Biotope wie Trockenrasenflächen Blickfang Burow Dingos Directmailing Dorf Mühlenhagen Dritte weitergegeben ehemalige Kiesgrube Entwicklung Erholung pur Erlebniswanderungen Erstellung Erwachsene Kinder Events Festangestellten Flyer folgende Fördermittel Fragebogen Frettchen Führungen Gästezeitung Gastronomie Gelände gepflegte Gartenanlagen GRIN Verlag Haupteinnahmequelle Hügelgrab Image Informationen Instrumente der PR Jahr Kinder zusammen kleinen Gäste Konzeptes Kunden Leben genießen Mailing Marketing Marketingkonzept am Beispiel Marketingziele Marktpotential Mecklenburg Mecklenburg-Vorpommern Menschen Möglichkeit Natur Naturerlebnispark Mühlenhagen bietet Naturerlebnispark Mühlenhagen GRIN Naturerlebnispfad Naturparks Mühlenhagen Naturschutz Öffentlichkeitsarbeit Ostsee Package Park Ponyreiten PR Arbeit Prospekt Public Relation Radiostationen Rentner Resultierend Schwächenprofil soll Sommersemester 2001 Sonstiges steigende Besucherzahlen Storchenschule Streichelgehege Tier Tollensetal Tourismus muss Tourist Übernachtungsmöglichkeiten Umsetzung Unseren Verbesserung Vermarktung verschiedene Biotope Vertriebswege vielfältigen Vielzahl Vogelarten Voliere vorhandenen Stärken Vorpommern Waldschule Werbemittel Werbetext Werbung wichtigsten Instrumente Woche Zeitung könnte Zielgruppen Zusammenarbeit

Bibliographic information