Masterkurs Wirtschaftsinformatik: Kompakt, praxisnah, verständlich - 12 Lern- und Arbeitsmodule

Front Cover
Dietmar Abts, Wilhelm Mülder
Springer-Verlag, Oct 27, 2009 - Business & Economics - 726 pages
0 Reviews
Dieses neuartige Lehrbuch gibt den Studierenden der neuen Masterstudiengänge in zwölf Lern- und Arbeitsmodulen die Grundlage für einen sicheren Studien- und Prüfungserfolg. Der Studierende wird nicht mit Wissen zugeschüttet, sondern kann sich auf der Grundlage einer sehr guten Übersicht alle relevanten Themengebiete selbstständig erarbeiten. Die Module sind alle gleichermaßen aufgebaut. Ausgehend von bestehendem Grundwissen werden exemplarisch Aufgabenstellungen vorgestellt, die vom Leser sukzessive gelöst werden. Tests, Projektarbeiten, Fallstudien und weitere Aufgaben unterstützen den Selbstlern-Effekt. Das Buch zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verständlichkeit und Praxisnähe aus. Ein Buch, das den Leser an die Hand nimmt, ohne ihn zu bevormunden. Der Inhalt: IT-Anwendungen - IT-Architekturen - IT-Management - IT-Anwendungsentwicklung Die Zielgruppe: Studierende in den (bisherigen) Diplom- und neuen Masterstudiengängen (Master in Information Systems, Master Wirtschaftsinformatik, Master in Business Administration...) Die Autoren: Die Autoren lehren im Fach Wirtschaftsinformatik (Information Systems) der Hochschule Niederrhein und verfügen über umfangreiche Praxis- und Forschungserfahrungen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

A ITNutzung
1
Analytische Anwendungssysteme
61
ITManagement
130
EBusiness
135
B ITArchitekturen
199
Geschäftsprozessmodellierung
237
Anwendungsintegration
279
Informationsmanagement
321
ITProjektmanagement
407
ITSicherheit
483
ITAnwendungsentwicklung
565
Relationale Datenbanken und SQL
601
SoftwareQualitätsmanagement
657
Autorenverzeichnis
713
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2009)

Die Autoren lehren im Studiengang Wirtschaftsinformatik (Information Systems) der Hochschule Niederrhein und verfügen über umfangreiche Praxis- und Forschungserfahrungen: Prof. Dr. Dietmar Abts; Prof. Dr. Detlev Frick; Dr. Matthias Mehrtens; Prof. Dr. Wilhelm Mülder; Dr. Ivonne Servaes; Dipl.-Ing. Paul G. Söhnchen; Prof. Dr. Berthold Stegemerten; Prof. Dr. René Treibert; Dr. Jochen Westheide

Bibliographic information