Matangi - Unter Segeln zu fernen Zielen

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - 316 pages
0 Reviews
Man m te ein Boot haben und damit um sie Welt segeln - viele Menschen tr umen davon. Damit so ein Traum wahr wird, mu man schon etwas nachhelfen ... Das Buch beginnt damit, wie ich genau dies tue, einen Katamaran baue und mich mit Frau und Tochter auf die gro e Reise begebe. Der Bericht gibt unsere Eindr cke und Erlebnisse w hrend der ersten f nfzehn Monate unserer insgesamt vier Jahre dauernden Weltumsegelung wieder; beschrieben wird der Abschnitt von Europa via Westafrika nach S damerika. Sie erfahren, wie es bei uns an Bord w hrend dieses "Eingew hnungsjahres" oft turbulent oder gar abenteuerlich zugeht, wie wir allerlei menschliche und technische Probleme bew ltigen, wie uns die See eine ernste Lektion in Form eines Mastbruchs erteilt, aber auch dieses "Malheur" uns nicht davon abhalten kann, die Reise mit einem neuen Mast fortzusetzen. Sie erfahren, wie wir lernen zu improvisieren, wie wir unser Schiff und die neue Art zu leben immer besser in den Griff bekommen und wie wir schlie lich besonders die langen Seepassagen trotz Starkwind oder Flauten richtig genie en. Im Verlauf der Reise besuchen wir abgelegene Gebiete, wie die Bijagos-Inseln in Guinea-Bissau, oder tasten uns ohne Kartenmaterial s damerikanische Flu l ufe hinauf. Wir feilschen auf afrikanischen M rkten, tauchen ein in den brasilianischen Karnevalstrubel und begeben uns auf eine abenteuerliche Busfahrt zu den Iquacu-F llen. Vor der K ste S dbrasiliens geraten wir in einen schweren Sturm, verlieren auf dem Rio de La Plata in einem Pampero fast unser Schiff und wissen sp testens dann, da mit der See niemals zu spa en ist. Vor allem aber sind es die Menschen, denen wir begegnen. Wir treffen gleichgesinnte Fahrtensegler, manche ebenfalls die abgelegenen Pfade suchend, mitunter skurrile Typen darunter, und nicht zuletzt erfahren wir bei den Bewohnern der einzelnen L nder immer wieder nie gekannte Gastfreundschaft.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Prolog
7
English Style
26
Mastbruch
45
Von Frankreich nach Madeira
62
Teneriffa
76
AN DER KÜSTE AFRIKAS
103
Gambia
130
Ozeanüberquerung
177
BRASILIEN UND URUGUAY Salvador de Bahia
195
Entlang der brasilianischen Küste
221
Ilha Grande bis Florianopolis
240
Ilha Santa Catarina
257
Auf dem Rio de la Plata
277
Die Reise geht weiter
309
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Paul L. Maier es profesor Russell H. Seibert de Historia Antigua en la Universidad del Oeste de Michigan. Recibiosu doctorado "summa cum laude" de la Universidad de Basilea, siendo el primer norteamericano de conseguirlo. Maier, a quien se entrevista frecuentemente para la radio, la television y la prensa nacionales, es autor de numerosos articulos y libros que han sido traducidos a dieciseis idiomas. Entre sus publicaciones se cuenta la prestigiosa traduccion "Josefo: Las obras esenciales."

Paul L. Maier is the award-winning professor of ancient history at Western Michigan University. He is the author of numerous award-winning books ranging from children's books to historical texts. A recognized expert in church history, Dr. Maier speaks to a variety of groups and media outlets around the world.

Bibliographic information