Max Wind und Konsorten, oder am Ende werden sie vieleicht noch alle klug: ein Beitrag zur Geschichte der Narren

Front Cover
1780 - 672 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 500 - Mitleidens, wenn er desselben unvermuthet ansichtig ward, stand er unbeweglich, und litte so übermässig mit, daß er ausser Stand gesetzt ward, demselben Beistand zu leisten.
Page 17 - Sie ist so gefühlvoll, daß sie keinen Buttervogel sterben, und keine Rauoe tödten, sehen mag, ohne histerische Anwandlungen zu verspüren; und so weich, daß sie in der Mittagsstunde nicht ins Freie treten darf, ohne zu befürchten, im Sonnenschein zu schmelzen; weshalb sie auch den Mondschein dem Sonnenschein vorzieht.
Page 17 - Es ist sehr wahrscheinlich, daß dieser Narre wohl erst einige Jahre im Ehestande werde zubringen müssen, ehe er klug gemacht werden werde, weil sein Uebel zu tief zu stecken scheint.
Page 17 - Der Autor hoft von ihr das Beste, und glaubt, daß sie, besonders, wenn sie über die versuchungsvollsten Jahre weg sein werde, noch ein vernünftiges, gesetzdenkendes und verehrungswürdiges Frauenzimmer werden könne.

Bibliographic information