Medienkompetenz und Deutschunterricht

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Universitat Duisburg-Essen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit mit dem Thema "Medienkompetenz und Deutschunterricht" gehe ich zunachst auf die Erlauterungen bzw. Definitionen der verwendeten Begriffe ein. Was sind Medien und was ist Medienkompetenz uberhaupt? In diesem Teil meiner Arbeit werde ich grotenteils auf Forschungsergebnisse zuruckgreifen, um den Begriff, wie er von den Wissenschaftlern gepragt wurde, moglichst unverfalscht zu definieren. Im zweiten Teil erlautere ich die Ausgangssituation der Lernenden. Ich mochte erortern, wie Kinder mit Medien in Verbindung treten und mit ihnen aufwachsen (Mediensozialisation). Weiterhin beschreibe ich, inwieweit Schule und (Deutsch-) Unterricht an diese Situation anknupfen mussen. Es werden einige Daten und Fakten genannt, die die heutige Nutzung von Medien verdeutlichen sollen. Man braucht eine fundierte Grundlage aus Aspekten (wie z.B. vermehrte Computernutzung), die die Notwendigkeit eines medienintegrativen Unterrichts begrunden soll. Zudem erortere ich, was medienintegrativen Unterricht ausmacht. Was mussen Lehrende beachten, um ihren Unterricht wirklich "medienintegrativ" nennen zu konnen? Weiterhin beschreibt meine Ausarbeitung, welche Erwartungen medienintegrativer Deutschunterricht an seine Schuler stellt und welches Lernziel er beabsichtigt. An dieser Stelle wird nun der Begriff "Medienkompetenz" wichtig. Wie erlange ich im Unterricht Medienkompetenz? Wie kann Deutschunterricht das Ziel Medienkompetenz gewahrleisten? Und wann geht man kompetent mit Medien um? Auf diese Fragen werde ich im vierten Teil (4.) meiner Hausarbeit eingehen. Da ich die praktische Umsetzung nicht ganz auer Acht lassen wollte, befasst sich der nachste Teil (5.) mit dem Unterrichtsbeispiel Ronja Raubertochter. Dabei wird in einer Klasse ein Thema anhand verschiedener medialer
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

aktuelle Alltag Altersgruppe Analyse angemessen nutzen anhand Aspekte Ästhetische Kompetenz auditive Aufgrund Ausgangslage Ausgangssituation Außerdem Baacke S.34 Barsch Begriff Medienkompetenz Beispiel Bereich Buch Computer Definitionen Deutschunterricht GRIN Verlag Dimensionen Eltern Erlinger Fächer fächerübergreifend Fähigkeiten Familie Fernsehen Film Gapski Häufigkeit Hausarbeit Heranwachsenden Hören Hörspielkassetten Josting S.74 Kassetten Katharina Hardt Medienkompetenz Kinder der heutigen Kinder mit Medien kompetent mit Medien könnte Lehrende Lehrpläne Lernenden Lesen lesende Kinder Literarische Literaturunterricht Massenmedien medialen Medien heranzuführen Medien umzugehen Medien zu analysieren Medienanalyse gehört Medienaussagen Medienauswahl Medienerziehung Mediengestaltung medienintegrativen Unterricht Medienintegrativer Deutschunterricht Medienintegrierter Unterricht Medienkompetenz und Deutschunterricht Medienkompetenz zu vermitteln Medienkritik Mediennutzung Medienpädagogen Mediensozialisation Medienverhalten Medium Möglichkeit Mündigkeit muss Neue Medien Nutzung Nutzungskompetenz Pöttinger Ronja Räubertochter CD-ROM Schubert S.104 Schubert S.111 Schubert-Felmy und Schubert Schüler sollen sollte sowie Sozialisationsinstanzen Spielfilme Spieltagebuch tangieren Teil Teilbereich Texten Thema Medienkompetenz trifft zumindest Umgang unsere Unterricht einfließen Unterrichtsreihe unterschiedlichsten Medien Vermittlung von Medienkompetenz verschiedenen Wahrnehmungskompetenz Weiterhin wichtig Zeitung Ziele

Bibliographic information