Medizinische Beobachtungen und Erkenntnisse während einer Mittelmeerreise an Bord der H.M.S. St. Jean d'Acre (1859 - 1860)

Front Cover
Lang, 2007 - Brucellosis - 145 pages
0 Reviews
Die Auswertung der medizinischen Journale des britischen Schiffsarztes Dr. Henry Edmonds aus den Jahren 1859 bis 1860 gew hrt einen Einblick in dessen keineswegs einfachen Versuch, eine neue, offensichtlich noch unbekannte Krankheit zu beschreiben und gem dieser Beschreibung angemessene Schritte der Prophylaxe und Therapie zu entwickeln. Es handelte sich dabei um das Maltafieber, einer bis heute im Mittelmeerraum pr valierenden, den Brucellosen zugeh rigen Erkrankung. Der Zeitraum der Beschreibung f llt zudem mit der beginnenden ra der Dampfschifffahrt in der britischen Marine zusammen und verdeutlicht die teils katastrophalen Auswirkungen, die der Fortschritt im Schiffbau und die Hygiene an Bord der Schiffe hatte. Viele Schiffs rzte zeigten auch auf diesem Gebiet herausragendes Engagement, wie auch bei der Betrachtung von Henry Edmonds Studien deutlich wird.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
11
Das Schiff die H M S St Jean dAcre
26
Der Schiffsarzt
42
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

About the author (2007)

Die Autorin: Wiebke Hinrichs; Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universitat Lubeck und der Universitat Bochum; geforderter Arbeitsaufenthalt in Ghana; Praktisches Jahr am St. Joseph Hospital, Bochum, Hospital de Cruces, Bilbao (Spanien) und Queen Elizabeth Hospital, King s Lynn (England); arztliche Tatigkeit in der Anasthesie.

Bibliographic information