Medizinstudium - ius practicandi - was nun?: Facharztausbildung in Österreich ; Anforderungen, Karrieremöglichkeiten, Ausbildungsplätze

Front Cover
Springer, 2008 - Medical - 221 pages
0 Reviews

Das Medizinstudium ist erfolgreich abgeschlossen. Die erste große Hürde mit der Promotion genommen. Ab nun stellt sich meist die Frage: Wohin soll die medizinische Laufbahn führen? Dieser Leitfaden wird Ihnen in dieser schwierigen Entscheidung ein wertvoller Begleiter sein. Eine erfahrene Medizinjournalistin portraitiert alle Facharztrichtungen der Ausbildungsordnung der Österreichischen Ärztekammer. Diese reichen vom Anästhesisten über den Chirurgen und Internisten bis hin zum Pharmakologen und Zahnmediziner. Außerdem stellt sie Ihnen die Additivfächer zu den einzelnen Sonderfächern vor und informiert Sie über die neue Ausbildung zum Allgemeinmediziner und Zahnmediziner. Folgende Fragen werden dabei kompakt und übersichtlich beantwortet: Wie gestaltet sich die Ausbildung? Welche Fähigkeiten sind in welchem Fach gefragt? Welche persönlichen Eigenschaften muss ein promovierter Mediziner/eine promovierte Medizinerin für die einzelnen Fächer mitbringen? Und: an welches Fach haben Sie bisher noch nie gedacht?

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2008)

Sabine Fisch ist selbstAndige Medizinjournalistin und Moderatorin. Sie schreibt seit fA1/4nf Jahren fA1/4r die A"rztewoche und andere medizinische Fachzeitschriften. Als Mitarbeiterin des Radiosenders A-1 gestaltet sie BeitrAge fA1/4r das Radiodoktor-Gesundheitsmagazin und zeichnet redaktionell fA1/4r Radiodoktor-Sendungen verantwortlich.

Bibliographic information