Megacities: Viele Menschen, viele Risiken: Industriestaaten und Entwicklungs- und Schwellenländer im Vergleich

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 84 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bev lkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Universit t Passau (Professur f r Regionale Geographie), Veranstaltung: Technik, Fortschritt, Risiken - Der Mensch und sein Bedrohungspotential -, Sprache: Deutsch, Abstract: New York, Tokio, Los Angeles, S o Paulo, Manila, Delhi: Rund um den Globus entstehen und wachsen urbane Ballungsr ume mit mehreren Millionen Einwohnern. Megacities sind das globale Ph nomen des 20 Jahrhunderts. Durch ihre rasante Entwicklungsdynamik sind sie zum "Motor der Globalisierung," Zentren politischer und wirtschaftlicher Macht und Projektionsfl che f r die Tr ume von Millionen von Migranten geworden. In einer Art "Durchlauf-Erhitzer" b ndelt sich in den Megacities von heute eine Vielzahl konomischer, soziologischer, politischer und geographischer Prozesse, die in Kombination mit der Konzentration von Millionen von Menschen auf engstem st dtischem Raum auch Risiken und Bedrohungen mit sich bringen. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Antwort auf folgende Frage zu geben: Welchen Bedrohungen, Risiken und Gef hrdungen sind Megacities ausgesetzt und worauf sind diese zur ckzuf hren? Die Frage soll dabei vor dem Hintergrund der verschiedenen konomischen Entwicklungsstufen betrachtet werden. Mit anderen Worten: Sind die Megast dte der Industriestaaten wie etwa New York oder Tokio den gleichen Risiken ausgesetzt, wie die mega-urbanen Ballungsr ume der Entwicklungs- und Schwellenl nder?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Megacity als Risiko raum 13
13
Tendenzen und Forschungsempfehlungen 28
28
Literaturverzeichnis 31
31
Copyright

Common terms and phrases

Alphaville anhand anthropogen aufgrund ausgesetzt Bedeutungsüberschuss Bedrohungspotential Begriffe Metropole besonders bestehenden Bevölkerung nach Entwicklungsstand Bevölkerungswachstum Bevölkerungszahlen Bewältigungsstrategien Bewohner Bronger Cities Claaßen Definition Definitionsansätze Dhaka Dritten Welt Einwohnern im Jahr Einwohnerzahl Entwicklungsländern Erdbeben existiert Favela Fokus funktionale Gabler Wirtschaftslexikon Gated Communities Global City größten Agglomerationen 1900-2015 größten Städte Hardoy hohen Human Settlements Industrienationen Industriestaaten Industrieunfälle insgesamt internationalen Jakarta Kontext ländliche Weltbevölkerung Laut Kraas less developed regions Lima Marginalsiedlungen mega-urbanen Megacities der Entwicklungs Megacity und Global Megastädte Menschen Metropole und Global Millionen Einwohnern Mitchell Mülldeponie Mumbai Münchener Rück 2004 nationalen naturbedingten Naturgefahren New York ökonomischen Phänomen Megacity politischen Risiken quantitative Rangordnung Risiken und Bedrohungen Risiken von Megacities Risken São Paulos Schäden Schwellen Schwellenländer Segregation Slums sowie sowohl sozialen und politischen sozio-ökonomischer Disparitäten Städte der Welt Städtewachstums stark Steuerungsfunktion Tokio United Nations urbane Ballungsräume Urbane und ländliche Urbanisierung Urbanisierungsprozesse Urbanisierungstrends Vereinten Nationen Vergleichbarkeit Vielzahl Vulnerabilität Wachstum weltweit Weltwirtschaft wirtschaftlicher Zugriff zunehmende

Bibliographic information