Mehr Wertschätzung und Anerkennung im Job: Wie Mitarbeiter und Führungskräfte die betriebliche Zusammenarbeit fördern und die Beziehungsqualität verbessern können

Front Cover
tredition, Feb 7, 2013 - Reference - 252 pages
0 Reviews
In vielen Unternehmen herrscht eine Wertschätzungs- und Anerkennungsdürre. Mitarbeiter beklagen, dass ihre Leistungen nicht angemessen anerkannt werden und sie sich als Mensch nicht ausreichend wertgeschätzt fühlen. Niedrige emotionale Bindung zum Arbeitgeber sowie Demotivation und Unzufriedenheit der Mitarbeiter sind die Folge. Doch das muss nicht sein. Es sind oft schon die kleinen und einfachen Dinge des betrieblichen Alltags, die zu einer erheblichen Verbesserung der Situation beitragen können. Sie sind die Erfolgsfaktoren, die zu einem "Mehr" an Wertschätzung und Anerkennung sowohl auf der Seite des Gebers als auch zu einem empfundenen "Mehr" auf der Seite des Empfängers beitragen. Sie bilden die Basis für die Steigerung der Motivation und des persönlichen Wohlbefindens in Betrieb und Büro. Damit sind sie zugleich wichtige Schlüsselfaktoren für den persönlichen Erfolg und den Geschäftserfolg. Hierzu kann jeder seinen Beitrag leisten, egal auf welcher Ebene. Von der Führungskraft bis zum Auszubildenden. Lassen Sie sich zum Nachdenken einladen und für die positiven Aspekte von (mehr) Respekt, Wertschätzung und Anerkennung im Job sensibilisieren. Viele Praxisbeispiele und Fragen zur Selbstreflexion bieten umfangreiche Denkanstöße und Handlungsansätze. Denkanstöße und Handlungsansätze wie Mitarbeiter und Führungskräfte durch mehr Respekt, Wertschätzung und Anerkennung die betriebliche Zusammenarbeit fördern und die Beziehungsqualität verbessern können. So nähern Sie sich ganz persönlich dem Thema und können Ihren individuellen Nutzen ziehen. Nutzen auf dem Weg zur Verbesserung des Betriebsklimas und zu einer anderen Unternehmenskultur.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Titelseite
Die Motivationsspirale
Denk
Jemandem das Gefühl geben willkommen zu sein
Gewohnheiten und Gepflogenheiten
Der MitarbeiteralsBerater
Soziale Unterstützung ist eine Ressource
Zaubern SieeinLächeln
Die Bedeutung von Vertrauen am Arbeitsplatz
Hindernisse für Anerkennung und Wertschätzung
Wie Sie Beziehungskompetenz aufbauen
Ein Vorgehensvorschlag
Mit Kritik undFeedback angemessenumgehen
Nachwort
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information