"Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" - "Es ist vollbracht!": Eine vergleichende Analyse der Passionsberichte nach Markus und Johannes

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 68 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Universitat zu Koln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Leidensgeschichte Jesu nimmt in der Uberlieferung der Evangelien eine besondere Stellung ein. Sie hebt sich stark von den Berichten uber Jesu offentliches Wirken sowie seine Taten und seine Worte ab. Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit stehen das Interesse an einem Vergleich der Leidensgeschichte im Markus- und Johannesevangelium und die Frage, wie das Leiden und Sterben Jesu gedeutet wird. Zunachst mussen die literarischen Bedingungen und Zusammenhange zwischen den vier Evangelien geklart und dabei besonders die beiden zu untersuchenden Evangelien in den Blick genommen werden. Bei der anschliessenden Analyse soll die Frage nach den Gemeinsamkeiten sowie Unterschieden der beiden Texte beantwortet und ihre besondere Literarizitat und Konzeption erarbeitet werden. Dabei liegt der Schwerpunkt besonders auf der Deutung der Person Jesu. Aufgrund der Lange und Komplexitat der Erzahlungen uber das Leiden und Sterben Jesu im Markus- und Johannesevangelium wird die Untersuchung dabei auf vier Abschnitte beschrankt: Die Verhaftung Jesu (Mk 14,43-52 und Joh 18,1-11), das Verhor vor dem Hohen Rat bzw. vor Hannas und die Verleugnung durch Petrus (Mk 14,53-72 und Joh 18,12-27), die Verhandlung vor Pilatus und die Verspottung Jesu durch die Soldaten (Mk 15,1-20a und Joh 18,28-19,16a) und Kreuzigung und Tod Jesu (Mk 15,20b-41 und Joh 19,16b-30."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung 3
3
Vergleichende Analyse der Passionsberichte nach Markus und Johannes 8
8
Literaturverzeichnis 22
22
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information