Meine Philosophie lebendiger Gärten

Front Cover
Irisiana, Apr 26, 2010 - Gardening
0 Reviews
Ein Geschenk für jeden Gartenliebhaber

Das Verhältnis von Land- zu Stadtbevölkerung ist 2007 erstmals gekippt und mehr Menschen leben in der Stadt als auf dem Land. Seitdem wächst die Sehnsucht nach der eigenen kleinen Scholle. In ihrem Buch folgt die renommierte Gartendesignerin Gabriella Pape dem britischen Spruch "Gardening is the new sex". Auf den wiedererwachten Trend zum grünen Daumen setzt sie ihre Vision eines lebendigen Gartens. Was macht den zeitlosen Zauber gelungener Gärten aus? Warum kann ein Garten so viel Freude, aber auch so viel Wahnsinn auslösen? Warum gestalten wir überhaupt Natur? In ihrem Buch, das gespickt mit unglaublichen Geschichten und Geheimnissen um die Gartenkunst ist, geht die Autorin engagiert diesen und anderen Fragen nach. Für sie ist der Garten eines der schönsten Grundbedürfnisse des Menschen und ein durch und durch kreatives Erlebnis, das Glück und Wohlbefinden verspricht.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Und hierzulande?
Zu neuem Leben erweckt
Von Geheimnissen und Kräften im ersten Garten
Erste Schritte hinaus in die Welt
Geradlinigkeit und viel freier Boden
Matrixpflanzung und Pflanzung in Drifts
Alles andere als eine Gartenschau
Ein FoersterGarten für die Briten
Die Darsteller allen voran die Diva
Die weiteren Rollen
Das Fremde im Eigenen
Den Wert vermessen
Das Ganze und die Details
Der Frühling
Der Sommer
Der Herbst

Montags kommt die Queen
Das Geheimnis des Senkgartens
Ein kleiner Exkurs zur Bühnenarbeit
Der Winter
Es wird durchgeblüht
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Die gebürtige Hamburgerin Gabriella Pape studierte in Großbritannien Biologisch Dynamische Landwirtschaft, Landschaftsarchitektur und Gartenkultur (Horticulture), letzteres am weltweit größten Botanischen Garten, Kew Gardens in London. 1992 gründete sie zusammen mit der Gartenhistorikerin Dr. Isabelle van Groeningen das bekannte Gartendesignstudio „Land Art” in England. Neben vielen anderen Auszeichnungen gewannen die beiden 2000 eine Goldmedaille und den Titel "Best in Show" der Royal Horticultural Society. Im Frühjahr 2007 erhielten sie auf der Chelsea Flower Show, einer der bedeutendsten Gartenschauen weltweit, die "Silver-Gilt-Medaille". 2008 gründete Pape die Königliche Gartenakademie in Berlin-Dahlem.

Bibliographic information