Mikrocontrollerprogrammierung in Assembler und C

Front Cover
mitp/bhv, Feb 20, 2013 - Computers - 368 pages
0 Reviews
für die Mikrocontroller der 8051-Familie
Simulation unter Multisim
  • Grundlagen zu Hardware und Software
  • Von der Problemanalyse bis zur Programmerstellung
  • Zusammenspiel der einzelnen Elemente anhand praktischer Anwendungen

Aus dem Inhalt:
    Mikrocontroller-8051-Familie und AT89C51:
  • Oszillator- und Taktgeberschaltung
  • Aufbau und Betrieb der Ports
  • Zeitgeber und Zähler im 8051
  • Serielle Schnittstelle
  • Interrupt-Verarbeitung
  • Programmierung des 8751

  • Befehlsvorrat der Mikrocontroller-Familie 8051
    Praktische Beispiele in Assembler:
  • Beispiele für Systemerweiterungen
  • Arithmetische Befehle
  • Registeranweisungen
  • Befehle zur internen Datenübertragung
  • Logik-Analysator
  • Programmierung der Ein- und Ausgänge
  • Externe Speichereinheiten
  • BCD-Arithmetik
  • Sprungbefehle und Programmschleifen
  • Zeitgeber und Zähler
  • Interrupt-Steuerungen
  • Serielle Schnittstelle
  • Schaltbeispiele

  • Programmierung in C:
  • Manipulation einer Variablen
  • Entscheidungen
  • Programmschleifen
  • Funktionen
  • Speicherklassen
  • Pointer-Fuktionen
  • Strukturen und Unions
  • Dateien und Files
  • I/O-Funktionen

Herbert Bernstein richtet sich mit diesem Buch an Einsteiger in die Mikrocontroller-Programmierung in Assembler und C. Er erläutert umfassend die Hardware und den Befehlsvorrat der Mikrocontroller-8051-Familie und von Atmel mit allen wichtigen Elementen für die Praxis.
Zum Aufbau der Hardware wird die Simulationssoftware Multisim von National Instruments verwendet. Sie lernen die Erweiterungen des Mikrocontrollers durch Schnittstellen und Speichereinheiten kennen und arbeiten mit mehreren Oszilloskopen und Logik-Analysatoren. Es werden Aufgaben von der Problemanalyse bis zur Programmerstellung mit dem simulierten Betriebssystem des Mikrocontrollers durchgearbeitet.
Um die Assembler-Programmierung praxisnah zu erläutern, zeigt der Autor an zahlreichen einfachen Beispielen, wie sich mithilfe eines Cross-Assemblers die Programmerstellung und Programmdokumentation erleichtern lassen. Die erforderlichen Kenntnisse auf dem Gebiet der Hardware und Software werden ineinandergreifend erklärt und dargestellt.
Mit der standardisierten Hochsprache C können auch Einsteiger ein Programm für einen Mikrocontroller entwickeln. Der Autor gibt eine Einführung in die grundlegenden Sprachelemente und zeigt einfache, aber vollständige Beispielprogramme. So werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um möglichst schnell selbst eigene Programme erstellen zu können.
Zum Download: alle Programme in Assembler und C sowie hilfreiche Tools.

Über den Autor:
Dipl.-Ing. Herbert Bernstein war 12 Jahre Entwicklungsingenieur bei Intersil und Intel. Darüber hinaus war er Dozent an der Elektroinnung und bei einem weiteren Bildungsträger. Seit 1984 ist er an einer Technikerschule tätig und unterrichtet Messtechnik, Mathematik und Elektronik.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2013)

Dipl. Ing. Herbert Bernstein unterrichtet seit 20 Jahren an einer Technikerschule und war zuvor bei Intersil (MAXIM) und bei Intel.

Bibliographic information