Middlesex: Roman

Front Cover
Rowohlt, 2003 - German fiction - 733 pages
1 Review
Im Mittelpunkt der acht Jahrzehnte umspannenden griechisch-amerikanischen Familiensaga steht der Erzähler Cal (liope) Stephanides, als Mädchen geboren, doch mit männlichen Geschlechtsorganen ausgestattet, ein Hermaphrodit. Die Geschichte beginnt jedoch bei der inzestuösen Geschwisterliebe von Cals griechischen Grosseltern und deren Flucht vor den Türken in den 1920er Jahren in die Vereinigten Staaten. In dem vor Erzählfreude strotzenden Roman arbeitet der mit dem Publitzerpreis ausgezeichnete Autor die Zerrissenheit Cals zwischen weiblicher und männlicher Identität heraus und beschreibt den langen Weg der Integration einer Einwandererfamilie in die US-Gesellschaft.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information