Migration hochqualifzierter Arbeitskräfte - Das Beispiel Green Card in Deutschland

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 23, 2007 - Science - 21 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,7, Universität Trier (Fachbereich VI - Geographie/Geowissenschaften), Veranstaltung: Proseminar Bevölkerungsgeographie, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Green Card ist eines der am heftigsten diskutierten Themen im Rahmen der Zuwanderungsdebatte in Deutschland. Um die Jahrtausendwende proklamierten Wirtschaft und Verbände einen ausgeprägten Fachkräftemangel in der Branche der Informations- und Kommunikationstechnologie (IT), der weder durch inländisches Personal noch durch Fachkräfte aus EU-Ländern zu schließen sei. Bezüglich dieser Feststellung erließ die Bundesregierung im Rahmen des „Sofortprogramms zur Deckung des IT-Fachkräftebedarfs“ Verordnungen zur Arbeitsgenehmigung und Aufenthaltserlaubnis „für hoch qualifizierte ausländische Fachkräfte der Informations- und Kommunikationstechnologie“. Diese Verordnungen, die auch unter dem Namen Green Card oder IT-ArGV in den Medien bekannt geworden sind, traten zum 1. August 2000 in Kraft und sollten Computerspezialisten aus Nicht-EU-Ländern den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt durch ein Sondervisum nach US-amerikanischem Vorbild erleichtern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.2 Voraussetzungen 3.2 Einordnung Abbildung Arbeitserlaubnis konnte Arbeitserlaubnisse für ausländische Arbeitsgenehmigung für hoch arbeitsmarktorientiert Arbeitsplatz ArGV Aufenthaltsgenehmigung aufgrund ausländische IT-Fachkräfte BEAUFTRAGTE DER BUNDESREGIERUNG BEAUFTRAGTER DER BUNDESREPUBLIK Bewerbern brain drain Branche bspw Bundesländern BUNDESMINISTERIUM DER JUSTIZ BUNDESREGIERUNG FÜR MIGRATION BUNDESREPUBLIK FÜR KULTUR deutsche Green Card deutschen Hochschulen Erstbeschäftigung Erteilte Arbeitserlaubnisse exchange Experten Fachkräfte der Informations Firmen firmeninterne Arbeitsmärkte FLÜCHTLINGE UND INTEGRATION GEBHARDT/SCHREYER 2003 GLEBE/WHITE Globalisierung Green-Card-Programm großen Konzerne hoch qualifizierte ausländische hoch qualifizierter Migranten hochentwickelten Regionen insgesamt INTEGRATION 2004 INTEGRATION Hrsg internationaler hoch qualifizierter IT-ArGV IT-AV IT-Branche IT-Experten Jahresgehalt von mindestens KOLB Kommunikationstechnologie Konjunktur Kraft getreten KULTUR UND MEDIEN kurzfristig oder temporär Lebensstandards Migration der Green-Card-Inhaber Migration Hochqualifizierter Migrationstyp Misserfolg Mobilität Notwendigkeit der Green Pakistan Pullfaktoren Push Pushfaktor qualifizierte ausländische Fachkräfte Regionen in hochentwickelte SACHVERSTÄNDIGENRAT FÜR ZUWANDERUNG tatsächlich erteilten Arbeitsgenehmigungen transnationalen Unternehmen Typologie internationaler hoch vergebenen Arbeitserlaubnisse Verordnung Wanderung Wirtschaft Zahl der Zusicherungen Zahlen und Dimensionen Zielland ZUWANDERUNG UND INTEGRATION Zuwanderungsgesetz

Bibliographic information