Mobile Datenbanksysteme: Architektur, Implementierung, Konzepte

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Jul 20, 2004 - Computers - 354 pages
0 Reviews
Die zunehmende Leistungsfähigkeit mobiler Endgeräte (z.B. PDAs, Smartcards) erlaubt den effizienten Einsatz mobiler Datenbanktechnologie im Rahmen einer umfassenden Integration mobiler Anwendungen in bestehende heterogene Systeme. Charakteristika des mobilen Umfeldes sowie beschränkte physische Ressourcen mobiler Geräte stellen spezifische Anforderungen an Architektur und Implementierung mobiler Datenbanksysteme. Das Buch liefert eine fundierte Einführung in generische Architekturen und konkrete Implementierungskonzepte sowie einen Überblick über existierende Technologien und Konzepte. Zentrale Themen sind spezifische und klassische Replikationsverfahren und ihre Eignung im mobilen Umfeld, mobile Transaktionsmodelle, spezielle Implementierungskonzepte für Pico-Datenbanksysteme, besonders effiziente Speicherkonzepte und Methoden der Anfrageausführung. Anhand von marktreifen kommerziellen Datenbanksystemen werden realisierte Anwendungsarchitekturen und Implementierungskonzepte erläutert.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

Günther Specht:

1982-1988 Studium der Informatik mit Nebenfach Physik an der TU München
Dez. 1992 Promotion zum Dr. rer. nat (in Informatik)
Dez 1998 Habilitation zum Dr. rer. nat., Dr. rer. nat. habil.
1999-2000 Prof. für Datenbanken und Wissensbasen an der TU München
2000-2001 Prof. für Datenbanken und Informationssysteme an der TU Ilmenau
seit 2001 Prof.  für Datenbanken und Informationssysteme an der Uni Ulm

Bela Mutschler:

1999-2003 Studium der Informatik mit Wirtschaftswissenschaften
seit Okt. 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Ulm

Bibliographic information