Mobile qualifizierte elektronische Signaturen: Analyse der Hemmnisfaktoren und Gestaltungsvorschläge zur Einführung

Front Cover
Springer-Verlag, Apr 17, 2009 - Business & Economics - 306 pages
0 Reviews
Heiko Roßnagel diskutiert die Ursachen für den fehlenden Markterfolg elektronischer Signaturen. Er stellt mobile qualifizierte elektronische Signaturen als Alternative vor und zeigt unter welchen Voraussetzungen Investitionen in diese Technik für Mobilfunkanbieter und Zertifizierungsdienstleister sinnvoll sind.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Technische und rechtliche Grundlagen
9
Diffusions und Adoptionstheorie
21
3
30
6
36
Der Markt für qualiãzierte Signaturen 43
42
1
50
Anwendungen für qualiãzierte Signaturen
85
Schechter2006
146
Mobile qualiãzierte Signaturen
165
Evaluation der wirtschaftlichen Relevanz
185
renZibuschka2006
189
Zusammenfassung 249
248
B Ergebnisse der Investitionsrechnung
263
Produktbezogene Adoptionsfaktoren in Anlehnung an Litãn 2000
264
Literaturverzeichnis
271

nagelundZibuschka2007
111
Geschäftsmodelle für qualiãzierte Signaturen
121
Strategien zur Erreichung einer kritischen Masse
137
undSchechter2006
139

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Adoption akkreditierte Allerdings alternative Amortisation Anbieter ãndet Anforderungen Anwendungen aufgrund Authentiãzierung beispielsweise Benachrichtigung Benutzer Bundesdruckerei Bürgerkarte Chipkarte Daher DATEV Degussa Bank Diel Diensteanbieter E-Commerce E-Government eBay Einsatz entstehen Entwicklung des Kapitalwerts Ergebnisse ermöglichen erzeugen Euro Fritsch und Roßnagel Geschäftsmodell Grundgebühr häuãg Hemmnisfaktoren hohen Information Innovation Integrität Investition Investitionsrechnung Investor Jahr JobCard Kapitalwert Kapitel könnte konservativen Szenario Kosten kritische Masse Kunden Lippmann und Roßnagel Litãn Lösung Markt mittels mobile Endgeräte mobile qualiãzierte Signatur mobile Signaturen Mobilfunkanbieter Mobiltelefon möglich Muntermann muss Nachrichten Nutzen Nutzung öffentlichen Schlüssel online optimistischen Szenario Passwörter Personalausweis Personen potenziellen Preis Privatkunden Produkt qualiãzierten elektronischen Signatur relativen Vorteil Rogers Roßnagel Roßnagel 2004a Roßnagel und Royer Security Segment siehe Abschnitt Signaturerstellungseinheit Signaturgesetz Signaturkarte Signaturprüfung signiert SIM-Karte Single Sign Smartcard sollte somit Steuererklärung Systems Tabelle Tarif Technologie Technology Acceptance Model Transaktionen Transaktionsdienste Unternehmen unterschiedliche untersucht Verfügbarkeit verwendet Verwendung vorgestellt Weiterhin Zahlungsbereitschaft ZDAs für QZ zeigt Zertiãkat Zertiãzierungs Zertiãzierungsdiensteanbieter Zertiãzierungsdienstleistungen zusätzliche

About the author (2009)

Dr. Heiko Roßnagel promovierte am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er ist heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Fraunhofer Institut für Arbeitwirtschaft und Organisation.

Bibliographic information